Wenn man über Kultur schreiben will, weiss man zu Zeiten von Corona nicht, wo beginnen. Rasch ist klar, es ist egal wo. Am Ende landet man stets bei derselben Tatsache: Für die Kunstschaffenden und alle anderen, die in dieser Branche arbeiten, ist es eine Katastrophe. Vor allem finanziell. Die neue Montagsserie – und ein Aufruf an unsere Leser.

Die Massnahmen werden immer strenger, und wir befinden uns bereits im zweiten Lockdown. Künstlerinnen und Künstler sind von der Pandemie besonders hart betroffen, und dies quer durch alle Sparten. Musikerinnen, Schauspieler, Komiker und Tänzer können nicht mehr auftreten, Autorinnen keine Lesungen mehr halten. Ausstellungen sind geschlossen. Kulturveranstalter können nicht mehr vorausplanen, denn sie brauchen eine lange Vorlaufzeit und können nicht einfach wieder öffnen, wenn sich die Situation verbessert hat.

18. Januar 2021 von Redaktion
28. Mai 19
Wo drückt der Schuh? Diese allgegenwärtige Frage beantwortet das neue Programm des famosen «Minicirc», der soeben seine Tournee durch die Schweiz gestartet hat.
06. Mär 19
Sie heisst Wilma und MaRia und es wohnen wenigstens zwei Seelen in ihrer Brust, eine harte und eine weiche. Besonders Männer kriegen das zu spüren.
02. Mär 19
1958 spielte Link Wray, Gitarrist mit indianischen Wurzeln, erstmals den Powerakkord, der den Hardrock prägte, wenn nicht sogar begründete.
24. Feb 19
Seit jeher galten Kometen als Himmelsboten, die Unheil verkündeten. In unsicheren Zeiten deuten Menschen Zeichen, um angesichts der Willkür des Lebens nicht den Verstand zu…
17. Feb 19
Der Krieg war schon früh eines seiner grossen Themen: eindringlich, verstörend, akribisch und ungemein aufwändig hat der Franzose Jacques Tardi (*1946) die Erlebnisse seines…
02. Dez 18
Eine späte Erfindung, aber ein echtes Bedürfnis.
12. Sep 18
Singen und Singräume öffnen als Beruf – für mich seit über 20 Jahren ein grosses Geschenk!
11. Sep 18
In Zeiten von Globalisierung, entfesseltem Kapitalismus und Fake News wünschen wir uns Ruhe, Gewissheit, Sicherheit. Aber woher nehmen?
30. Aug 18
Als Touristen sind wir Teil einer Kraft, die (meist) das Gute will und stets das Böse schafft.
09. Aug 18
Acht Fragen an Kai Pulfer von Filme für die Erde
08. Aug 18
Bereits zum achten Mal findet am 22. September in Bern das Gross-Singen «Paz Cantamos» statt. Tausend Stimmen singen für den Frieden in sich und auf der Welt.
29. Jul 18
Ich glaube eher nicht an die Demokratie, ich lehne die Politik ja ab. Jeder weiss, dass die Griechen die Demokratie erfunden haben, aber sie waren eine Zweidrittelgesellschaft,…
23. Jul 18
Mit ihrem Kunstprojekt «Null Stern Hotel» sorgten Frank und Patrik Riklin weit über die Landesgrenzen hinaus für Furore. Basierend auf ihrer Idee sind im Toggenburg drei…
17. Jul 18
Eine kleine Ausstellung in Interlaken ehrt den "Grünen Tag", der ausserhalb der Zeit liegt.
15. Jul 18
Was macht ein Atelier für Sonderaufgaben? Nichts Besonderes, meinen die St. Galler Künstlerzwillinge Frank und Patrik Riklin augenzwinkernd. Das reicht von einer Stuben­fliege im…
11. Jul 18
Vom 1. bis 11. August bietet das Spezialprogramm «Panorama Suisse» am 71. Locarno Festival Höhepunkte des aktuellen Schweizer Filmschaffens. Zehn Filme sind zu entdecken,…
05. Jul 18
Zu Besuch in einer estnischen Sauna – ohne Schornstein