Der Schweizer Konzern Syngenta garantiert nicht, dass Menschen vor den hochgiftigen Pestiziden geschützt werden, mit denen er jährlich Milliarden verdient – weder in der Schweiz noch im Ausland. Im fünften Teil unserer Pestizid-Serie blicken wir auf die Situation in Bolivien.

Die Vergiftung von Mensch und Umwelt durch Pestizide ist ein weltweites Problem. In der Schweiz macht zurzeit das Bundesgerichtsurteil über das Fungizid Chlorothalonil zu reden. Auf Grund einer Einsprache des Schweizer Agro-Multis Syngenta, der dadurch Gewinneinbussen befürchtete, darf dieses nicht mehr als «wahrscheinlich krebserregend» eingestuft werden – und dies, nachdem es auf Grund seiner Toxizität erst wenige Monate zuvor verboten worden war.

10. Mai 2021 von Nicole Maron
19. Okt 19
Franziska Herren hat die Trinkwasserinitiative lanciert, die 2020 an die Urne kommt. Damit legt sie sich mit dem System an. Porträt einer Unbeugsamen, die nicht aufs Maul hocken…
09. Okt 19
Die überwältigende Mehrheit der Bürger in Deutschland, Frankreich, Belgien, Irland, Österreich und Spanien ist gegen das bevorstehende Freihandelsabkommen der EU mit den Mercosur-…
05. Okt 19
Einladung zur Buchvernissage: «Die Strategie der friedlichen Umwälzung» von Christoph Pfluger. 17. Oktober 2019, 19.30 Uhr, Volkshaus, Zürich
02. Okt 19
Unter diesem Titel findet vom 29. Nov. bis 1. Dez. 2019 eine Messe in Berlin mit Vorträgen, Workshops, Diskussionsrunden statt , die sich alle um ein Leben drehen, in dem innerer…
26. Sep 19
Die Bauerngewerkschaft Uniterre wirft dem Bundesamt für Landwirtschaft (BLW) vor, die Verkäsungszulage (15 Rp./kg Milch) nicht gesetzeskonform auszuzahlen und damit den…
23. Sep 19
Die «Faireswiss»-Milch und -Käse, die seit heute in den Manor-Filialen erhältlich sind, bringen den Produzenten einen fairen Lohn.
05. Sep 19
Morgen Freitag, 6. September, zeigt das Solarkino auf dem Gallusplatz in St. Gallen den Film «Dirty Gold War». Er führt hinter die Kulissen der Goldindustrie, an der die Schweiz…
24. Aug 19
Morgen, am zweiten Tag des Sommer WEFF in Davos informiert der ehemalige Bundesratssprecher Oswald Sigg über die Mikrosteuer-Initiative und das bedingungslose Grundeinkommen.
21. Aug 19
Noch drei Tage bis zum Sommer WEFF: Am Samstag stellt Prof. Dr. Christian Kreiss eine Frage, die viele von uns bewegen dürfte: Warum arbeiten wir so viel?
12. Aug 19
Eine Ausstellung im Botanischen Garten Zürich zeigt den Weg vom Baumwollsamen zum Bio-T-Shirt, einschliesslich Schattenseiten der Textilbranche und Lösungsansätzen für mehr…
05. Aug 19
«Führen von der Zukunft her»: C. Otto Scharmers Theorie U gilt als zeitgemässe Führungsmethode, die den Erfordernissen von Nachhaltigkeit und globaler Verantwortung gerecht wird.…
26. Jul 19
Am 24./25. August findet in Davos das «Sommer WEFF» statt. Es versteht sich als Kontrastprogramm zur Grossveranstaltung im Winter und bietet allen Menschen, die für Grenzen des…
23. Jul 19
Das Gesundheitssystem ist eine gigantische Wachstumsbranche geworden, eine eigentliche Geldmaschine. Wie kommt es, dass die Pflegenden davon nichts sehen?
12. Jul 19
Am 8. Zermatt Summit vom 12. bis 14. September 2019 unterhalten sich Menschen aus verschiedenen Ländern über positive Veränderungen in der Welt.
10. Jul 19
Ein Jahr nach der Abstimmung über die Vollgeld-Initiative stellen die Initianten ihre Aktivitäten für die Zukunft vor.
08. Jul 19
Warum sollen Subventionen, die uns und kommenden Generationen Schaden zufügen, nicht gestrichen werden können? Was können wir dazu beitragen, damit enkeltaugliche Verhaltensweisen…
02. Jul 19
Wir schuften 40 Stunden pro Woche, 40 Jahre lang, und freuen uns auf die Pensionierung, damit wir endlich tun können, was wir gerne tun: Sieht so ein erfülltes Leben aus?
01. Jul 19
Die sogenannte Atomkriegsuhr des „Bulletin of the Atomic Scientists“ steht auf 2 Minuten vor 12 – die Situation ist nach Einschätzung der Wissenschaftler so bedrohlich wie seit 60…
16. Jun 19
Mehr 35’000 Menschen starben auf der Flucht nach Europa. Freiwillige der «Offenen Kirche Bern» haben ihre Namen auf Wimpel geschrieben und an die Kirche geheftet. Dort bleiben…
14. Jun 19
Das Positionspapier «Haus der Erde» fordert eine radikale Abkehr vom Wachstum