Franziska Herren hat die Trinkwasserinitiative lanciert, die 2020 an die Urne kommt. Damit legt sie sich mit dem System an. Porträt einer Unbeugsamen, die nicht aufs Maul hocken kann.

Es begann 2011, mit einer Kuh. Sie stand auf der Weide und rief nach ihrem Kalb, das man ihr weggenommen hatte, damit sie mehr Milch gab. Franziska Herren war Zeugin der Tragödie und begann zu recherchieren – darüber, wie unsere Lebensmittel produziert werden. Sie stiess auf die Themen Gewässerverschmutzung und Landwirtschaft und lancierte die Trinkwasserinitiative, die 2020 an die Urne kommt. Rebellisch war Franziska Herren aber schon früher.

19. Oktober 2019 von Claudia Fahlbusch
15. Mär 18
Adam Smith, weitgereister Koch in Nobelrestaurants, engagiert sich gegen Lebensmittelverschwendung und Armut.
14. Mär 18
Eine wichtigere Rolle für Hebammen könnte die mangelhafte Versorgung von Müttern und Babys verbessern. Staaten, die Hebammen mehr Verantwortung geben, erzielen deutliche bessere…
08. Mär 18
Die französische Illustratorin Pénélope Bagieu portraitiert in ihrer Graphic Novel «Unerschrocken» fünfzehn Frauen, die sich gegen die gesellschaftlichen Normen ihrer Zeit stellen
07. Mär 18
Die Volksinitiative “Für sauberes Trinkwasser und gesunde Nahrung» ist mit 113 979 gültigen Unterschriften offiziell zustande gekommen.
06. Mär 18
Zum Tag der Frau am 8. März. Egal, aus welcher Gesellschaftsschicht, welcher Kultur, welchem Hintergrund wir kommen: Als Frauen verbindet uns etwas.
02. Mär 18
«Mutig neue Wege gehen» nennt sich eine einzigartige Bildungstagung, die neue Impulse vermitteln will zur Inspiration und Vernetzung für eigenes Wirken. Schweizer Pionierprojekte…
02. Mär 18
Die Supermarktkette «Iceland» ist weltweit die erste, die ohne Plastikverpackungen auskommen will
25. Feb 18
Einfach mal machen statt jammern. Doch wie? Eine Anleitung dazu gibt es in der neu gegründeten Schule des Handelns in Zürich
24. Feb 18
Jeans kaufen in fünf Minuten? Gibts bei Miriam Henninger und Walter Blauth in Freiburg im Breisgau
19. Feb 18
Bauern pflanzen im Emmental wieder Flachs an. Und das Schweizer Modelabel erfolg fertigt nun seine Sommerkollektion daraus
17. Feb 18
Künftig kannst Du auf umweltschädliche Einwegbecher für Kaffee verzichten und stattdessen deine Lieblingstasse von Zuhause mitnehmen. Dank Udo.
16. Feb 18
Eine Schweiz ohne Massentierhaltung? Bald schon können Sie dafür Ihre Unterschrift hergeben
15. Feb 18
Susanne Belz hat mehr als 20 Jahre lang Frauen auf dem Weg zu sich selber begleitet.
11. Feb 18
DL
«Ich liebe Journalismus, der uns Aufklärung, Inspiration und manchmal auch reale Veränderung bringt. Und wenigstens ein paar Opfer von Macht und Willkür vor dem Vergessen bewahrt.»
10. Feb 18
Die AHV ist für die Einen ein nettes Zubrot, für Andere die einzige Alterssicherung, aber weit unter dem Existenzminimum. Sie müsste deshalb zu einem «bedingten Grundeinkommen»…
07. Feb 18
So viel Klartext zum Geldsystem hat man an einer öffentlichen Veranstaltung in der Schweiz schon lange nicht mehr gehört, wie am Montag am Gottlieb Duttweiler-Institut (GDI) in…
06. Feb 18
Wir ziehen den Hut vor Priska Arnold
02. Feb 18
Unsere Gesellschaft ist geprägt vom Konsum und von der Jagd nach mehr. Wie ist es möglich aus diesem Sog auszubrechen? Ein neuer Dok-Film gibt Inspiration
01. Feb 18
Mit 40 Events ist die Nachhaltigkeitswoche an den fünf Zürcher Hochschulen eine der grössten Veranstaltungen der Schweiz zur Nachhaltigkeit. Hinter der Woche, die vom 6. bis 11.…
28. Jan 18
Konflikte – politische, zwischenmenschliche, wirtschaftliche, innere, mit Gott, zwischen Staaten oder Völkern, … – gehören zur Zeit- und zur Lebensgeschichte.