Das Ende der Sommerzeit naht. In der Nacht vom 26. auf den 27. Oktober wird die Uhr in Mitteleuropa um eine Stunde zurückgedreht. In Russland ist die Umstellung der Zeit schon längst Geschichte. Bringt die Zeitumstellung wirklich mehr Vor- als Nachteile?

Die Zeiten ändern sich – und auch unser Umgang mit der Zeit. Der Zeitexperte Karlheinz A. Geißler stellt fest: „Die Uhren werden kreativ.“ Die Digitalisierung der Gesellschaft hat unsere Zeitordnung in Frage stellt – und damit die Uhren selbst. In seinem neuen Buch „Die Uhr kann gehen. Das Ende der Gehorsamkeitskultur“, blickt Geißler zurück auf die Geschichte der Uhrendämmerung  und nach vorn zu neuen Möglichkeiten des Zeitlebens.

15. Oktober 2019 von Redaktion / Literaturtest
24. Sep 18
Jede Woche erfreut und beschäftigt mich eine bekannte Business-Networking Plattform mit dieser Information. Das macht mich von Herzen froh!
31. Aug 18
Ich muss Sie leider mit diesem unmöglichen Titel verwirren. Aber die Digitalisierung der Gesellschaft geht so schnell und der Widerstand ist so schwach, dass die Prototypen im…
03. Aug 18
Ein Aufenthalt in der Natur stellt die Fähigkeit, aufmerksam zu sein wieder her. Wer dabei aber soziale Medien auf dem Smartphone verfolgt oder Mails bearbeitet, dem nützt die…
13. Jul 18
Die Gesichtserkennung ist das Ende der Privatsphäre. Auch wer ohne Handy unterwegs, kann erkannt und lokalisiert werden. Grossflächige Tests sind angelaufen.
03. Jul 18
Der neuste Angriff auf die Pressefreiheit kommt von der EU, die das Hochladen von nicht lizensiertem Material verhindern will. Die Filter könnten auch die Veröffentlichung von…