Über zehn Jahre nach der letzten großen Finanzkrise organisiert das Netzwerk Plurale Ökonomik am 7. Februar 2020 in Berlin die Tagung „Der nächste Crash als Chance - Szenarien und Reformpotentiale“.

Akteure aus Politik, Wirtschaft und Zivilgesellschaft werden über Möglichkeiten und Risiken einer erneuten Finanzkrise diskutieren. Es sollen Ideen für den Umbau hin zu einem nachhaltigen, gerechten und stabilen Geld- und Finanzsystem entwickelt werden. Mit ExpertInnen aus Politik, Wissenschaft und NGO`s wollen wir dieses Thema bearbeiten sowie offen, kritisch und konstruktiv diskutieren.

03. Januar 2020 von Netzwerk Plurale Ökonomik e.V.
25. Mär 10
Wie die Finanzkrise weitergeht
17. Mär 10
Workshop Staatsverschuldung und Geldreform in Berlin
02. Mär 10
Informationsveranstaltung 18. März 2010, 18:30 Uhr, Zentrum Karl der Grosse, Zürich
27. Feb 10
Immer mehr Arbeitslosigkeit in „Unterbeschäftigung" versteckt