«Es kommt der Bund, verbietet mir zu spielen, aber lässt mich dann im Regen stehen», sagt ein Musiker. Die Situation für Kulturschaffende ist dramatisch. Viele stehen kurz davor, zum Sozialamt gehen zu müssen. Wie weiter? Wer hilft der Kulturbranche wieder auf die Beine? Künstler sind vom Bundesrat enttäuscht.

Wie Zeitpunkt.ch bereits Anfang Mai berichtete, stehen Kunstschaffende wegen der Coronakrise vor dem finanziellen Ende. Obwohl der Bundesrat von deren prekären Lage weiss, teilte er am 20. Mai mit, dass ab Ende Mai Selbständige und Inhaber von KMUs kein Geld mehr bekommen. Dies, obwohl zugesagt war, dass die Kurzarbeitsentschädigung bis Ende August läuft.

23. Juni 2020 von Redaktion
12. Jan 15
Es ist paradox: Je mehr Zeit wir sparen, desto weniger haben wir davon. Heute, 250 Jahre nach Beginn der industriellen Revolution und um zig Millionen zeitsparender Innovationen…
14. Nov 14
Die Zweifelhafte Rolle der Bank für Internationalen Zahlungsausgleich
13. Nov 14
Auf der Degrowth-Konferenz in Leipzig wurden neue ökosoziale Wirtschaftsformen skizziert. Formiert sich hier eine neue internationale Bewegung?
11. Sep 14
Festival für Zukunftsfragen läuft noch bis Sonntag in Luzern