Die Anzeichen für die schwerste Finanzkrise aller Zeiten mehren sich. Aber das Verhalten der Zentralbanken zeichnet sich durch eine gefährliche Kombination aus Realitätsverweigerung und Flucht nach vorne aus.

Realitätsverweigerung: Der stellv. Vorsitzende des Gouverneursrats der Federal Reserve, Randal Quarles, behauptet, das US-Bankensystem sei noch nie so gesund gewesen. In einer schriftlichen Erklärung für den Finanzdienstleistungs-Ausschuß des Repräsentantenhauses vor seinem Auftritt bei einer Anhörung über „Aufsicht überlegter Bankaufseher“ am 4.12., schrieb Quarles:

 

14. Dezember 2019 von Caroline Hartmann
25. Mai 12
Wie Staatsschulden abgebaut und Finanzkrisen verhindert werden können“
Öffentliche Tagung an der Universität Zürich am 1./2. Juni 2012
07. Mai 12
Die schmutzigen Geheimnisse des Geldes erreichen den Mainstream. Die ersten Politiker und immer mehr Wissenschaftler verlangen Klarheit über die Fehlkonstruktion unseres…
16. Apr 12
Occupy Zürich organisiert Veranstaltung übers Geldsystem
14. Mär 12
Donnerstag, 22. März, 19.00 Uhr, Rote Fabrik, Zürich