25 Jahre «der blaue reiter» – Journal für Philosophie. Die Jubiläumsausgabe befasst sich mit der Kunst des Zweifelns mit Beiträgen u.a. von Andreas Urs Sommer, Peter Sloterdijk, Thomas Zoglauer und Harald Lesch.

„Denken für Selberdenker“ – das war, ist und bleibt das Leitmotiv von Redaktion und Herausgebern. Das Journal für Philosophie ist der Versuch, Philosophie für interessierte Leser verständlich und ästhetisch ansprechend zu präsentieren. Ziel ist es, ein Journal zur Vermittlung der Freude am Denken und der Nutzbarmachung des großen Wissensschatzes der Philosophie für die Gegenwart zu gestalten.

01. April 2020 von Murielle Rousseau
23. Aug 18
Im Umkreis von Atomkraftwerken, die den Sicherheitsbestimmungen genügen, gibt es doppelt so viele verstümmelte Wanzen wie in einem unbelasteten Biotop.
20. Aug 18
Eine alte Mühle in Frankreich lädt zum Ausstieg und Neustart ein.
08. Aug 18
Bereits zum achten Mal findet am 22. September in Bern das Gross-Singen «Paz Cantamos» statt. Tausend Stimmen singen für den Frieden in sich und auf der Welt.
06. Aug 18
In der Juli-Ausgabe informierte der Zeitpunkt über das Sommerspiel Wandern für den Frieden von friedenskraft.ch. «Was geschah inzwischen und wie viele Pace-Flaggen stehen bereits…
03. Aug 18
Ein Aufenthalt in der Natur stellt die Fähigkeit, aufmerksam zu sein wieder her. Wer dabei aber soziale Medien auf dem Smartphone verfolgt oder Mails bearbeitet, dem nützt die…
01. Aug 18
In Japan gelten Kraniche als Symbol der Langlebigkeit, des Glücks und des Friedens. Sie dienen als Stoff für Legenden und werden – weit verbreitet – zu Tausenden aus Papier…
30. Jul 18
Gisula Tscharner sammelte Wildkräuter und bot als fahrende Theologin Rituale an. Nach ihrer offiziellen Verabschiedung erlebte sie Unerwartetes.
22. Jul 18
Liebe Freude der Schweizer Alpen: Nirgendwo sind die Berge schöner als in den ­Dolomiten. Schuld daran sind die Korallen der Urzeit, die Vulkane des Urmeeres Tetys und fünf…
16. Jul 18
In der Matte unterhalb der Berner Altstadt führt Aram Melikjan seit 15 Jahren den letzten Quartierladen. Und setzt damit ein Zeichen für Zusammenhalt und Menschlichkeit.
15. Jul 18
Was macht ein Atelier für Sonderaufgaben? Nichts Besonderes, meinen die St. Galler Künstlerzwillinge Frank und Patrik Riklin augenzwinkernd. Das reicht von einer Stuben­fliege im…
10. Jul 18
Für den koreanischen Papiermacher Jongkuk Lee ist das traditionelle Herstellen von Papier wie ein Treffen mit Gott. «Ich begegne darin dem Wasser, dem Feuer, dem Wind und dem…
05. Jul 18
Zu Besuch in einer estnischen Sauna – ohne Schornstein
25. Jun 18
Meiringen, das war einmal ein blühender Touristenort mit vielen Hotels. Die grosse Vergangenheit will die polnische Künstlerin Martha Kolodziejs in 24 Bildern von Meiringer Hotels…
23. Jun 18
Ein Velorennen mit dem e-Bike von Frankreich nach China – dieses grosse Abenteuer haben am 15. Juni 36 Teilnehmer des «Sun Trip» unter die Räder genommen. Die wichtigste Regel…
20. Jun 18
Mein schönstes Geschenk seit Jahren gibt sich aussen wie innen als graues Huscheli: «Arkadien». Selbst Alexander Jaquemets Fotografien sind fast ausschliesslich schwarz-weiss.
15. Jun 18
Ich komme selten genug in die Stadt, um sie jedes Mal als fremde Welt zu betrachten: Die Ströme von Arbeits-, Konsum- und Unterhaltungstierchen, die sich zu Fuss, auf der Schiene…