Das unbrauchbare Alte klebt wie Leim. Das visionäre Neue ist noch nicht da – und der Gang über die Brücke kein lauschiger Spaziergang.

Es ist Samstag. Und es regnet. Die Welt ist ganz in Grau gehüllt. Normalerweise würde ich mich an einem solchen Tag mit inspirierender Lektüre in der gut geheizten Stube verkriechen. Nicht aber heute. Da steht ein Spaziergang der anderen Art auf dem Programm. Trotz des garstigen Wetters. Einer, den ich so in meinem Leben noch nie gemacht habe, und einer, der alles andere als behaglich wird. Ein Spaziergang mit Menschen, die gegen die Massnahmen sind, die uns wegen des Lockdowns auferlegt wurden.

13. Februar 2021 von Lis Eymann
18. Jan 10
Leid und Leidenschaft bringen die großen Veränderungen im Leben. Doch wer die Gesellschaft verbessern will, braucht auch Vernunft – und spirituelle Kraft
21. Dez 09
Die blauen Aliens aus James Camerons Sci-Fi-Spektakel sind in diesen Tagen in den Medien allgegenwärtig. Da ist viel von Kino-Tricktechnik und sogar von einem Ökothriller die Rede…
01. Dez 09
Jochen Kirchhoff zeigt in seinem Buch «Was die Erde will – Mensch, Erde, Kosmos» wie der Mensch durch die Entfremdung von sich selbst die Welt verlor und damit ihre und seine…
01. Dez 09
In der Schweiz finden regelmässig Volksabstimmungen statt. Die wenigsten finden ausserhalb der Schweizer Grenzen Beachtung. Die mehrheitliche Ablehnung von weiteren Minarett-…
30. Nov 09
Dei Entscheidung der Schweizer Stimmbürger zum Verbot von Minaretten ist Symptom einer politisch instrumentalisierten Angst. Argumentiert wird mit einem groß aufgehängten «…
27. Nov 09
Jack Kornfield ist einer der populärsten Meditationslehrer unserer Zeit. In seinem neueste Werk «Das weise Herz» ist sein Ausgangspunkt nicht das Leiden, sondern die Würde des…
25. Nov 09
Die Bundesregierung fördert den Lichtnahrungsprozess für Hartz-IV-Empfänger. Der Bundeshaushalt könnte so beträchtlich entlastet werden. (Satire von Roland Rottenfußer)
23. Nov 09
Der Schweizer Reformtheologe Hans Küng zieht eine ernüchternde Bilanz der bisherigen Amtszeit von Papst Benedikt.
18. Nov 09
Die Satsang-Lehrerin Pyar Troll-Rauch ist bekannt als bodenständig. Spiritualität ist für sie nur von Nutzen, wenn sie lebenstauglich und zum Wohl aller Wesen ist.
03. Nov 09
Polarität, Resonanz oder Ursache und Wirkung – unser Leben wird von grundlegenden Gesetzen bestimmt, sagt Dr. Ruediger Dahlke, Arzt und Bestsellerautor («Krankheit als Symbol»).…
02. Nov 09
Gott ist Schönheit, Wahrheit und Liebe, etwas, was nur mit dem Herzen erfahrbar ist. Für Sufis zählt daher nur diese direkte Erfahrung Gottes. Und die versuchen sie mit…
27. Okt 09
Ein Erfahrungsbericht aus dem Erleuchtetenwohnheim «Eternal BEING». (Satire von Roland Rottenfußer)
11. Okt 09
Am 29. November stimmt das Schweizer Volk zum vierten Mal über ein Verbot von Waffenexporten ab. Alec Gagneux ermahnt die christlichen Kirchen seit Jahren, sich aktiv gegen…
08. Okt 09
Oder führt längst jemand anders Regie?
02. Okt 09
Wie wird man ein spiritueller Meister? Alles eine Frage der Begabung? Keineswegs meint Demian Dröge, Chef von «LightBiz», einer Agentur für Guru-Casting und –Coaching. Satire von…
16. Sep 09
Eine Buchrezension zu «Schicksalsgesetze», der neuesten Veröffentlichung von Ruediger Dahlke, Arzt, Bestsellerautor und unlängst auch Zeitpunkt-Autor.