Die Deutsche Umwelthilfe möchte angesichts der gesundheits- und umweltschädlichen Ammoniakemissionen durch die Landwirtschaft eine rasche Änderung der Richtlinien zur Nutztierhaltung auf den Weg bringen.

Zum Start der Internationalen Grünen Woche in Berlin fordert die Deutsche Umwelthilfe (DUH) Sofortmassnahmen der Bundesregierung, um Ammoniakemissionen aus der Landwirtschaft in den nächsten zwei Jahren um zehn Prozent zu verringern.

19. Januar 2021 von Redaktion
20. Sep 20
Wenn nicht bekannt ist, woher das Essen auf unseren Tellern kommt, ist es schwieriger, an die Macht der Konsumenten zu appellieren. Darauf weist der Ökonom und Publizist Sebastian…
19. Sep 20
Wie kann man seine Freundschaften in einer Pandemie aufrechterhalten? Der erste Schritt ist die Erkenntnis ihrer Bedeutung, sagt die Autorin Lydia Denworth.
17. Sep 20
Die Mobilfunkkonzerne hätten sich heillos verrannt, resümiert der Sonntagsblick in einem fünfseitigen Artikel, in dem es um 5G und Mobilfunkstrahlung geht. Eine kurze…
16. Sep 20
Im Kanton Freiburg müssen Kita-Betreuuerinnen die Maske dauernd tragen. Nicht nur Kitaangestellte, auch Psychologen sehen dies als problematisch an.
15. Sep 20
Anderen Schmerzen zuzufügen, löst bei den meisten Menschen Empathie aus. Dieses Gefühl schwindet allerdings, wenn wir nach Befehlen handeln, zeigt eine Studie. Unklar bleibt:…
14. Sep 20
Die jüngste Datenrecherche von Public Eye und Unearthed deckt auf, in welchen Massen die Europäische Union Pestizide exportiert, die auf ihrem eigenen Boden verboten sind.
14. Sep 20
Mit diesem Slogan wirbt der Schweizer Kanton auf seiner offiziellen Seite. Den ganzen September über kann man in den Bergen von Graubünden geleitete Wandertouren unternehmen – und…
11. Sep 20
Im bernischen Laupen entsteht der neue Unverpacktladen «lu», die Abkürzung für «laupen unverpackt». «lu» wurde als Crowdfunding-Projekt geboren, und viel braucht es nicht mehr,…
10. Sep 20
Von Freitag bis Sonntag findet das erste «Zürich Vegan Festival» statt. Für alle die einen nachhaltigen Lifestyle ausprobieren wollen oder ihn bereits leben.
07. Sep 20
Ein Viertel bis ein Drittel aller weltweit produzierten Lebensmittel wird nicht gegessen. In der Schweiz werden gemäss dem Verein Foodwaste.ch rund 30 Prozent aller Lebensmittel…
03. Sep 20
Die Schweizer Klimabewegung fordert rasche Lösungen der Klimakrise. Sie ruft diesen Freitag zum nationalen Streik auf und will mit der Aktion «Rise Up for Change» zeigen, wie…
01. Sep 20
Habe ich eine Panikattacke? Fragen wie diese tauchten während des Lockdowns in den USA auf Google rekordverdächtig häufig auf.
29. Aug 20
Die Maßnahmen gegen das Coronavirus bringen zum Teil gravierende psychische Belastungen mit sich — die Kollateralschäden sind kaum abschätzbar. Dem Virus kann aber wirkungsvoll…
26. Aug 20
Innehalten und Abschalten in der Ruhe einer faszinierenden Natur und bei gemütlichem Beisammensein ohne schädliche Mobilfunkstrahlung. Das kann man im Hotel Simmenfälle im Berner…
26. Aug 20
Im neuen Laden in Lichtensteig entsteht ein Ort für Bio-Liebhaber und kreative Menschen. Man kann das Sortiment mitgestalten, Bücher tauschen oder Vorträge besuchen.
25. Aug 20
Ein resistentes Immunsystem ist kein Zufall und ist es stark genug, haben Viren und Bakterien kaum eine Chance. Das Bundesamt für Gesundheit (BAG) gibt keine präventiven…
25. Aug 20
Wohl gesund und effektiv! Zumindest sagt eine der dazu erarbeiteten Studien, dass beim Versuch die Mitarbeiter nicht nur zufriedener, sondern auch wesentlich produktiver waren bei…
24. Aug 20
Es können Jahre vergehen, bis aus Regentropfen Grundwasser wird, berichtet der Verein Forum Trinkwasser. Aber gutes Wasser gibt es genug.
21. Aug 20
Eine leicht sarkastische und politisch inkorrekte Analyse.
20. Aug 20
Südkoreanische Wissenschaftler kombinieren Mikro, Kamera und neuronales Netzwerk: Ein Huster wird in Menschenmengen erkannt. Allerdings ist das aufzuspüren von Hustern an…