Emotionale Fastenkur aktiviert Selbstheilungskräfte

Mit Hilfe einer dynamisch intelligenten Fastenkur durch COBIMAX kann man sich von gesundheitsschädigenden Emotionen trennen. Dieser Überzeugung ist Bernd Laudenbach, der am 6. September in Männedorf zum Thema "Bewusstseinserweiterndes Verfahren mit sofortigem Einfluss auf Zell- und Organfunktionen sowie auf emotionale (Sucht)-Probleme" referiert. Unsere Emotionen besitzen mindestens den gleichen Stellenwert für unsere Gesundheit wie die Auswahl unserer Nahrungsmittel. Die Organisatorin Elisabeth Müller schreibt dazu: Können Sie sich vorstellen, dass Angst Ihren Bewusstseinsfokus dermassen manipuliert, dass Sie sich ständig auf ein Gefühl konzentrieren, das Sie gar nicht haben wollen? Genau dieses Paradox wird durch Angst erzeugt. Wir beten unsere Ängste förmlich an und wir sehnen uns danach, die angst-assoziierten Gefühle auch zu verwirklichen. Wir sorgen dafür, dass das, wovor wir uns ängstigen, auch wirklich eintrifft! Ängstigen wir uns vor Krankheit, so ist es nur noch eine Frage der Tiefe und Dauerhaftigkeit dieses durch Angst verstärkten Gefühls, bis Ihr Wachbewusstsein dieser Sehnsucht Realität verleiht. Ängstigen wir uns vor Armut, so ist es eine Frage der Zeit, bis wir Sozialhilfeempfänger werden. Wir sollten es uns in Zukunft vielleicht einmal mehr überlegen, in welche Gefühle wir eine echte Tiefe investieren wollen, denn nichts richtet in der Chemie und der Elektrizität unserer Zellen grösseren Schaden an als Angst- und Suchtgefühle. Aber die gute Nachricht ist, nichts wirkt schneller auf die Gesundheit unserer Zellen, als ein tief empfundenes konstruktives Gefühl!

Die Communikations-Biologische Matrix kurz COBIMAX® ist ein Kommunikations- und Therapieverfahren für Eigenanwender und Therapeuten, das die Möglichkeit der sofortigen Einflussnahme auf emotionale sowie körperliche Probleme bietet. DDieses Verfahren wird im Vortrag ausführlich vorgestellt und praktisch angewendet.

Kontakt: CH-Vertretung COBIMAX, Elisabeth Müller, Asylstrasse 46, 8708 Männedorf, Tel. 044 363 30 88, Fax 044 363 30 48, elisabeth.mueller@cobimax.com, www.cobimax.com
21. August 2008
von: