Schnapsidee der Kantonalbanken: Schwimmen mit gefangenen Delphinen

Für die grössten Schnapsideen zum UNO-Jahr des Delphins überreicht OceanCare den Silbernen Flaschenöffner als «Mind-Opener» zum Nachdenken. Diesmal sind die Kantonalbanken an der Reihe.
 
Sie erhalten den mehr oder weniger originellen Flaschenöffner in Delphin-Form als «Mind-Opener» zum Nachdenken über die Bier-Idee, ihren Kunden Schwimmen mit Delfinen im Delphinarium Connyland anzubieten.
 
Verkehrte Welt, ausgerechnet im UNO-Jahr des Delphins eine solche Aktion zu starten? Allerdings. «Delphinarien boomen weltweit. Ein Riesengeschäft auf dem Buckel der Delphine», stellt OceanCare-Präsidentin Sigrid Lüber fest. «Delphin-Nachwuchs in Gefangenschaft ist selten und alles andere als nachhaltig. So macht der Hunger der Delphinarienindustrie auf „Delphin-Nachschub“ rücksichtslose, tierquälerische Fangaktionen in freier Wildbahn zum lukrativen Business.»
 
Sigrid Lüber kennt sich aus. Die UN-Organisation UNEP/CMS hat die Schweizerische Organisation zum Schutz der Meeressäuger, OceanCare, zur offiziellen Unterstützerin des UNO-Jahres des Delphins ernannt. «Mit dem Jubiläumsprojekt Dreamcard setzen die Kantonalbanken kein Zeichen für einen sorgfältigen Umgang mit der Natur», bedauert Sigrid Lüber. «Es dient einzig dem Fortbestand von Delphinarien, nicht aber den Delphinen selbst.»
 
 
 
Hintergrundinformationen
http://www.oceancare.org/de/downloads/Gefangenschaft/OC_Delphinarienflyer.pdf
 
 
Kontakt:
OceanCare, Sigrid Lüber, Postfach 30, 8820 Wädenswil
Telefon +41 (0)44 780 66 88 / Mobile  +41 (0)79 475 26 87
slueber@oceancare.org
 
 
OceanCare setzt sich seit 1989 für den Schutz der Meeressäuger und der Ozeane ein. Jagd, Lärm, Überfischung und Zerstörung der Ökosysteme bedrohen die Zukunft der Tiere – und auch unsere. Mit konstruktiven Massnahmen wie Forschungsprojekten und Umweltbildungskampagnen sowie dem Engagement im Bereich der Gesetzgebung und in internationalen Foren verschafft sich OceanCare weit über die Landesgrenzen Gehör und setzt Verbesserungen durch. Bei all ihren Aktivitäten strebt OceanCare eine lösungsorientierte Zusammenarbeit an. Denn: Was uns alle angeht, können wir nur gemeinsam lösen.
http://www.oceancare.org