Gesucht: das schönste Vaterbild

Am 17. Juni 2007 feiert die Schweiz ihren ersten Vätertag. Zur Einstimmung kürt ein Wettbewerb das schönste Schweizer Väterbild.


«Aktives Vatersein bereichert alle: den Mann, die Kinder, die Partnerschaft, die Wirtschaft und die Gesellschaft», formuliert das Vätertagskonzept die Kernbotschaft. Am 17. Juni sollen Väter mit ihren Kindern das Schweizer Strassenbild prägen: Vom Väterfest über das Väter-Kind-Zmorge bis zum Väterschiff. Alle regionalen Events sind auf der Website http://www.vaetertag.ch/de/termine aufgeführt. Weitere Anlässe im Quartier, im Freun des- und Bekanntenkreis, im Verein oder in der Familie können noch bis zum 14. Juni 2007 per Mail an info@vaetertag.ch gemeldet werden. Auf der Website fin den sich auch Anregungen für eigene Vätertagsaktionen.


Ein zentrales Kommunikationsinstrument ist der Fotowettbewerb, der seit ende Mai bis zum 12. Juni 2007 läuft. Unter http://www.vaetertag.ch/de/comp können alle ihre schönsten Väter bilder einsenden. Eine prominente Jury (u.a. mit Jörg Stiel, ehemaliger Captain der Schweizer Fussballnati, und Tim Wielandt, amtierender Mister Schweiz) wählt das gelungenste Bild aus. Als Motive sind sowohl Portraits wie auch die symbolische Umsetzung des Themas erwünscht.
Der Fotowettbewerb ist selbstverständlich nicht nur für Väter gedacht, sondern für all jene, die sich diesem Thema fotografisch annähern wollen.

Dank der Unterstützung von Swiss Re sind attraktive Preise zu gewinnen: Der 1. Rang wird mit einer Familien-Ferienwoche im ****Hotel Belvedere in Scuol (inkl. freie Bahnfahrt ins Unterengadin) ausgezeichnet. Als 2. Preis winkt ein Familien-Wochenende im Berner Oberland inkl. Gipfelfahrt zum Jungfraujoch, als 3. Preis ein Alpenrundflug. Als weitere Preise sind Outdoor-Artikel von veloplus, SBB-Tageskarten, Alpamare-Eintritte, Reka-Checks und Jahresabonnemente der Männerzeitung zu gewinnen.
04. Juni 2007
von: