21. Nov 13
Der frühere Federal-Reserve-Beamte, der für die Umsetzung der ersten Phase der «Quantitativen Lockerung» (QE1) zuständig war, machte am 11.11.
07. Nov 13
Wenn die UBS – eine der Banken, die den LIBOR-Zins fälschte – die Behauptung verbreitet, sie wolle ihr Einlagengeschäft in ein Tochterunternehmen auslagern, ist Vorsicht angebracht.
25. Okt 13
Die nächste große Bankenkrise steht vor der Tür, und in Finanzkreisen herrscht Chaos und Konfusion darüber, wie dem zu begegnen ist.
17. Okt 13
OTC («Over the counter», über den Ladentisch) ist der verbreitete Begriff für Finanzgeschäfte, vor allem Derivate, die Banken ausserhalb ihrer regulären Bilanz betreiben.
12. Okt 13
Während führende russische Politiker sich sehr für eine politische Lösung der syrischen Krise einsetzen, besonders durch das Vorwärtstreiben einer Genf II-Friedenskonferenz, äusserte Aussenminister Sergei Lawrow Zweifel daran, dass der Westen die syrische Opposition zur Teilnahme bewegen kann.
04. Okt 13
In dem Vakuum, das durch die Kapitulation der politischen Führungen entstanden ist, hat Papst Franziskus I. die Führung im Kampf gegen die Globalisierung übernommen. Bei seinem zweiten Besuch in einer italienischen Region (nach Lampedusa) besuchte Papst Franziskus am 22.9.
13. Sep 13
Vor zwei Wochen traf sich US-Präsident Obama mit Bankenaufsehern im Weissen Haus und warnte sie, wenn sie nicht zumindest den Anschein schüfen, dass unter dem Finanzreformgesetz Dodd-Frank die Spekulation eingedämmt werde, dann könnte der Kongress die vorliegenden Gesetzentwürfe für eine Gla
05. Sep 13
In einer kurzen öffentlichen Erklärung gab US-Präsident Barack Obama am 31.8. bekannt, er werde mit einem militärischen Vorgehen gegen Syrien abwarten, bis der Kongress am 9.9. wieder in Washington tagt und seine Einwilligung zu einem solchen Angriff gegeben hat.
30. Aug 13
Die Deutsche Bundesbank unterstützt offenbar in einer plötzlichen Kehrtwende die Pläne der EU für einen «Bail-in» unter einer einheitlichen Abwicklungsbehörde statt unter nationalen Behörden. In einer Rede in Salzburg am 18.8.
29. Aug 13
Die Deutsche Bundesbank unterstützt offenbar in einer plötzlichen Kehrtwende die Pläne der EU für einen «Bail-in» unter einer einheitlichen Abwicklungsbehörde statt unter nationalen Behörden. In einer Rede in Salzburg am 18.8.