20. Mär 19
Mit einem "Hoppla!" bücke ich mich nach den Sachen im vordersten Waggon der Gotthard-Matterhorn-Bahn, oberhalb von Sedrun. Stille, etwas Ächzen in den blechigen Wänden. Ich ziehe die Fensterscheiben runter und blicke nach vorne,  zur Lok.
18. Mär 19
Nachdem der Europäische Gerichtshof das völlig ineffektive Safe-Harbour-Abkommen gekippt hatte, das den Strom europäischer Daten in die USA legalisierte, schloss die EU-Kommission 2016 schnell eine Nachfolgevereinbarung mit der US-Regierung namens Privacy Shield.
17. Mär 19
«Das sehe ich nicht so, Frauen trauen sich einfach zu wenig zu. Härte an sich bringt nichts, wichtiger sind Durchhaltewillen und andere Qualitäten», so Christine Egerszegi, erfolgreiche National- und Ständerätin während zwanzig Jahren.
16. Mär 19
Nein, er sei keiner dieser Wissenschaftler, die schon als Knirpse schlüpfende Pantoffeltierchen unter dem Mikroskop beobachtet oder frühreife Gedichte geschrieben hätten: Der mehrfach ausgezeichnete Neurophysiologe und Psychologe Niels Birbaumer hat anderes geleistet: «Als Anführ
15. Mär 19
Er ist natürlich nicht der einzige Jurist, der sich für die gerechte Sache einsetzt, anstatt für die Interessen zahlender Kunden. Aber der 31-jährige Österreicher Maximilan Schrems ist einer, den sich mancher Anwalt zum Vorbild nehmen dürfte.
14. Mär 19
Kati Grandi sieht man die Herkunft ihrer Familie noch ein wenig an. Das findet sie gut. Und es steht ihr gut. Die Sprache der Urgrosseltern wird in ihrer Familie aber schon lange nicht mehr gesprochen. Nur fluchen, sagt sie, kann sie italienisch.
13. Mär 19
Wie können Kinder im Auf und Ab der Beziehungsgezeiten, sicher und von beiden Elternteilen geliebt, gross werden? Lea (30) und Benjamin (34) haben auf diese Fragen eine inspirierende Antwort gefunden. Sie praktizieren Nestwohnen.
07. Mär 19
Migration ist ein Zeichen von Ungleichheit, Armut, Angst und Not. Deshalb ist es seltsam, dass Migration von den meisten Medien und von sich sozial deklarierenden Menschen und Parteien positiv dargestellt wird.
06. Mär 19
12 cm hoch, lackiert, poliert und spitz wie eine Hacke: ein armer Tropf, wer sie zwischen die Beine kriegt. «Ich ziehe sie manchmal an, lege mich damit aufs Bett oder stelle mich vor ihn hin, dann muss er runter auf die Knie, er darf sie küssen, lecken, mir egal.
04. Mär 19
Kranke erhalten zwar meist eine angemessene medizinische Versorgung, aber das Menschliche kommt in den Pflegefabriken oft zu kurz. Leidtragende sind dabei nicht nur die Patienten, sondern auch das gestresste Pflegepersonal.
03. Mär 19
Harte Macht prägte viele tausend Jahre lang die Geschichte und war das Kennzeichen männlich geprägter Gesellschaften. Weiche Macht löst Konflikte im Umgang mit Natur und Mensch anders. Sie sucht das Gemeinsame und löst die Widersprüche ohne Kampf auf. Sie kann die harte Macht besiegen.
01. Mär 19
Die WHO hat soeben die Impfkritiker in die Liste der zehn grössten Bedrohungen der Weltgesundheit aufgenommen, zusammen mit Luftverschmutzung, Krebs, Antibiotikaresistenz oder Pandemien.
26. Feb 19
Ich habe keine Pensionskasse und keine dritte Säule. Einer Verwandten von mir geht es gleich, und sie hat zudem grosse AHV-Beitragslücken. Als sie sechzig Jahre alt wurde, haben wir zusammen herauszufinden versucht, wie hoch ihre monatliche Rente dereinst sein würde.
25. Feb 19
Mehr als ein Drittel der Amerikaner betrachten ihre Regierung und die schwache Führung als grösstes nationales Problem. Dies zeigt die neuste Umfrage des Meinungsforschungsinstituts G
24. Feb 19
Kommt es zum Showdown zwischen den USA und dem Iran? Explodiert das Pulverfass Nordkorea? Wir leben in unsicheren Zeiten. Und jetzt auch noch dies: An Halloween, am 31. Oktober, zog der «Totenkopf-Asteroid» an der Erde vorbei.
19. Feb 19
Erfährt ein Kirchenmann von einem sexuellen Übergriff, muss dieser zur Anzeige gebracht werden. Dies hat die Schweiz. Bischofskonferenz im vergangenen September bekannt gegeben.
18. Feb 19
Es muss mit einem Einzelnen angefangen haben: Ein mutiger Mensch, der anfing zu pfeifen. Sein Solo schwoll zu einem mächtigen Pfeifkonzert an. Die Menschen auf dem Platz buhten erstmals ihren Staatschef offen aus. Der Eine, der anfing, muss gewusst haben, dass es gefährlich war.
16. Feb 19
«Fortschritt heisst Vernetzung. Und Vernetzung heisst 5G», schreibt die Swisscom auf ihrer Website.
09. Feb 19
Der erste Anlass gibt eine Übersicht zur Geschichte und zum aktuellen Zustand unserer Esskultur. VertreterInnen der Ess-Szene in Zürich diskutieren spannende Thesen.