Was wäre wenn?
Jan./Feb. 2016
Jetzt am Kiosk.



Rubriken










Marktplatz

Links


 

Geld: die schärfste Analyse auf dem Buchmarkt




Christoph Pfluger: Das nächste Geld – die zehn Fallgruben des Geldsystems und wie wir sie überwinden. edition Zeitpunkt, 2015. 248 S., Fr. 23.–/€ 21.–.

 

Es gibt Zitronen, die werden ausgepresst, bis Blut kommt




Harald Schumann und Ute Scheub: Die Troika – Macht ohne Kontrolle. Eine griechische Tragödie und eine europäische Groteske in fünf Akten. edition Zeitpunkt, 2015. 104 S., geb. Fr. 15.–/€ 14.–

 

Der lebt, was er denkt, und tut, was er sagt




Erwin Jakob Schatzmann: unverblümt – aphoristische Denkprosa. edition Zeitpunkt, 2015. 148 Seiten, mit 13 ganzseitigen farb. Abb. Geb. Fr. 18.–/€ 16.–.

Ein Buch, das die Schweiz verändert




Die Vollgeld-Reform – wie Staatsschulden abgebaut und Finanzkrisen verhindert werden können. Mit Beiträgen von Hans Christoph Binswanger, Joseph Huber und Philippe Mastronardi. Edition Zeitpunkt, 3. Aufl., 2013. 84 S. Fr.12.50 / Euro 9.50.

Was uns heute bewegt – und nicht im Zeitpunkt steht


02. Feb 16

Freiwillig ein Tausendstel für ein Weltkonto spenden

Wir LeserInnen des Zeitpunkts wissen, dass die Geldmenge noch nie so gigantisch gross war wie jetzt; ebenso wissen wir, dass dieses viele Geld ganz ungleich verteilt ist.

 

Ich bin vor kurzem mit der Idee von Joachim° Ackva,... [mehr]

28. Jan 16

Direkte Demokratie mit Hörnern

Wir ziehen den Hut vor Armin Capaul [mehr]

22. Jan 16

Das Terror-Tabu

Der Terror ist allgegenwärtig in den Medien und rechtfertigt inzwischen nicht mehr nur eine immer größer werdende Zahl von Kriegen, sondern auch einen immer weitreichenderen Demokratie- und Grundrechteabbau und beispielsweise die... [mehr]

22. Jan 16

Wenn Regierungen lügen und Medien mitmachen

Das Vertrauen in die Medien ist so gering wie selten zuvor. Man fühlt sich nicht repräsentiert, einseitig informiert, „belogen“ sogar. Doch was ist dran an solchen Vorwürfen, die von Leitmedien und Arrivierten in aller Regel mit... [mehr]

20. Jan 16

Auf dem Weg in den digital-autoritären Sicherheitsstaat?

Mit seinen historisch einmaligen Enthüllungen hat der ehemalige NSA-Mitarbeiter und Whistleblower Edward Snowden die umfangreichste verdachts­un­abhängige Überwachung aller Zeiten aufgedeckt. Für seine beispiellose Zivilcourage... [mehr]

20. Jan 16

Buchpräsentation "Die Welt der Commons. Muster gemeinsamen Handelns" von Silke Helfrich

18. Februar 2016, 18.30 Uhr Money Museum, Zürich [mehr]

19. Jan 16

Konzerne beeinflussen EU-Gesetze – auch ohne TTIP

Was TTIP-Gegner fürchten, ist bereits Praxis: US-Unternehmen nutzen Handelsgespräche, um EU-Gesetze auszuhebeln - schon bevor sie in Kraft treten. Eine Studie zeigt an sechs Fällen, wie das in der Vergangenheit bereits geschehen... [mehr]

18. Jan 16

„Das waren mehr als Zufälle beim NSU“

Die Aussage von Beate Zschäpe hat sie selbst und alle Ungereimtheiten und Absurditäten der offiziellen Version zu bestätigen versucht. Irgendetwas stimmt hier ganz und gar nicht. Und hat offenbar noch nie gestimmt. Etwas ist faul... [mehr]

15. Jan 16

Ist die Welt bereits pleite?

Werner Vontobel (links) und Christoph Pfluger

Die globalen Schulden betragen 199 Billionen Dollar. Die Weltgeldmenge liegt bei rund 60 Billionen, davon liegt die Hälfte bereits in Steueroasen und ist dem Fiskus und der Realwirtschaft entzogen. Wie ist es zu dieser... [mehr]

15. Jan 16

Unsere grüne Lunge am Limit

Mensch und Natur geht es gut? Bio schützt den Menschen und steht im Einklang mit der Natur? Und den Rest besorgen Bürger und Politik durch „Konsumentensouveränität“ und „Nachhaltigkeit“? Eigentlich ist alles gut? Ganz sicher... [mehr]

15. Jan 16

«Regularisierung jetzt!»

Sans-Papiers und ihr rechtlicher Status. Die Tagung vom 6. Februar widmed sich dem Thema der Regularisierung der in der Schweiz lebenden Papierlosen. [mehr]

14. Jan 16

Die Terror-Indoktrination

Der Islam strebt nach der Weltherrschaft und ist eine Terror-Religion? Das Kopftuch ist ein Symbol der Unterdrückung? Überall zwischen uns leben „Schläfer“? In deutschen Moscheen werden Terroristen akquiriert? Muslime bedrohen... [mehr]

13. Jan 16

Privatisierung verteuert Gesundheit

Wir sind mit einem seltsam und vollkommen dysfunktional gesteuerten Gesundheitssystem konfrontiert [mehr]

13. Jan 16

Ein bäumiges Hochhaus

Schöner Wohnen am Lac Léman [mehr]

13. Jan 16

Wildwest in den USA

Die Polizei, dein Feind und Gauner [mehr]

13. Jan 16

Zen statt Zeug

Wie richtiges Aufräumen das Leben verändert [mehr]

13. Jan 16

„Die Grundbedürfnisse werden mehr und mehr zum Geschäft“

Dass der Neoliberalismus eine perfide Gesellschaftsideologie ist, hat derselbe längst bewiesen. Nicht nur macht er den Armen und Arbeitslosen weis, sie selbst wären an ihrem Elend schuld. Er schafft es auch, dafür zu sorgen, dass... [mehr]

12. Jan 16

Nach-Weihnachtsmärchen

Im ICE von Berlin nach Mainz. Rückreise vom Weihnachtsurlaub. In Halle steigt ein gebrochen Deutsch sprechender junger Mann ein. Ziemlich am Ende. Ohne Fahrkarte. Muss wichtige Papiere in Frankfurt holen. Schnell entbrennt... [mehr]

11. Jan 16

Frisierte Statistiken sorgen für «gute» Stimmung

©ron&joe

«US-Arbeitsmarkt zeigt Stärke» titelte die Neue Zürcher Zeitung in der Wochenendausgabe vom 9./10. Januar auf ihrer Frontseite. Die Platzierung beweist die Bedeutung des Arbeitsmarktes für den Zustand der Finanzwirtschaft.... [mehr]

11. Jan 16

Kapitalismus im Kopf

Über die Menschenfeindlichkeit der AfD wird medial viel diskutiert. Und über jene radikaler Linker, die so frech sind, zu behaupten, dass Reichtum töte und deswegen dringend die Eigentumsfrage zu stellen sei. Wer aber redet über... [mehr]

Artikel 1 bis 20 von 7375

1

2

3

4

5

6

7

vor >