Formularkrieg: Bürokratie – die Optimierung der Sackgasse
Zeitpunkt 130, März/April 2014
Jetzt am Kiosk.



Rubriken










Marktplatz

Links


Ein Buch, das die Schweiz verändert




Die Vollgeld-Reform – wie Staatsschulden abgebaut und Finanzkrisen verhindert werden können. Mit Beiträgen von Hans Christoph Binswanger, Joseph Huber und Philippe Mastronardi. Edition Zeitpunkt, 3. Aufl., 2013. 84 S. Fr.12.50 / Euro 9.50.

Wo Nachhaltigkeit beginnt: in der Nachbarschaft




P.M.: Neustart Schweiz – so geht es weiter. Edition Zeitpunkt, 2010.
2. erw. Auflage, Fr. 18.70/€ 14.–.


Was uns heute bewegt – und nicht im Zeitpunkt steht


24. Apr 14

Euro und EZB: Lug und Trug

Die EZB greift immer tiefer in die Trickkiste, um den Euro zu retten. Gibt es eigentlich noch eine Vereinbarung, einen Vertrag, der in Sachen Euro nicht gebrochen wurde? - EZB akzeptiert portugisische Anleihen mit einer... [mehr]

23. Apr 14

US-Gas für Europa? Die Amerikaner können gar nicht liefern

Amerikanisches Gas kann niemals das russische Gas für Europa ersetzen. Wie der amerikanische Finanzanalyst und Umweltaktivist Chris Martenson ausgererechnet hat, müssten die Amerikaner mehr als die Hälfte des Gases verflüssigen,... [mehr]

22. Apr 14

Verstädterung der Seelen

Die Zeit der gross geplanten Städte ist vorbei. Kann sich die Stadt unter diesen Voraussetzungen zu einer Gemeinschaft von freien Menschen entwickeln oder überwuchert der individualistische Wildwuchs den gemeinsamen Raum.... [mehr]

22. Apr 14

Leben nach dem Bank-Run: EU will „Notauszahlung“ der Sparguthaben

Die EU will bei Bank-Runs die Banken verpflichten, den Kunden innerhalb von fünf Tagen wenigstens so viel Geld auszuzahlen, wie die Kunden als „Lebenshaltungskosten“ brauchen. Zugleich verspricht die EU im Zuge der Banken-Union... [mehr]

21. Apr 14

Krise in der Ukraine: Die deutsche Basis bewegt sich

Seit fünf Wochen finden vor dem Brandenburger Tor in Berlin wieder Montagsdemos für den Frieden statt, die mittlerweile auch in Hamburg, Bonn und anderen Städten durchgeführt werden. Die Demonstrierenden, ein bunter Haufen von... [mehr]

19. Apr 14

Wie das „Große Geld“ seine Kritiker vor Gericht zum Schweigen bringen will

Im August 2013 schrieb Werner Rügemer einen Artikel unter dem Titel „Die unterwanderte Demokratie – Der Marsch der Lobbyisten durch die Institutionen“ in den „Blättern für Deutsche und internationale Politik“. Der Direktor des... [mehr]

18. Apr 14

Petition gegen Einführung von Diclofenac

Gemäss eines Berichts in Brit. Birds 107,2014,191-192 soll Diclofenac nun auch in Europa (vorderhand in Spanien, Italien) für veterinäre Anwendungen bei Nutztieren erhältlich sein.

Diclofenac ist jener Wirkstoff, der Millionen... [mehr]

17. Apr 14

Russland attackiert den Petrodollar

Die Rolle des Dollars als Weltreservewährung erleidet einen weiteren heftigen Rückschlag: Russland hat anfangs April angekündigt, seine Energieexporte nicht mehr in Dollar, sondern in Rubel und in den Währungen der jeweiligen... [mehr]

16. Apr 14

Lawrow kritisiert die westliche Doppelmoral

In einem längeren Interview im staatlichen Fernsehsender Perwy Kanal (Erster Kanal) am 31.3. gab der russische Außenminister Sergej Lawrow einen detaillierten Bericht über die Doppelzüngigkeit bei seinen jüngsten Gesprächen mit... [mehr]

15. Apr 14

Mein Pflanzenfreund

Vom ersten Moment an hat er mich betört. Da war er noch einer von vielen plastikumhüllten Pflänzchen im Supermarkt. Nicht sein  Bio-Label war es, sondern der verlockende Duft, der mir paradiesischen Pesto versprach und mich... [mehr]

14. Apr 14

Auf der Suche nach dem verlorenen Hof

5. Zürcher HOFgesang 8. Mai - 11. Juni 2014. Eine Nachbarschaftsinitiative [mehr]

12. Apr 14

Eine Pflanze ist Viele

Pflanzen sind keine Kreaturen, die allein vor sich «hinvegetieren». Ganz im Gegenteil. Doch wie sehr sind sie von andern Lebewesen abhängig? Welche Kooperationen gehen sie zum Beispiel mit Kleinstlebewesen ein?   ... [mehr]

11. Apr 14

Setzlingsmärkte im Mai

Seltene Kräuter und alte Gemüse werden geschützt, indem man sie pflanzt. Und hier sind sie zu haben:

 

 

 

 

 

 

 

Freitag/Samstag, 2.-3. Mai 2014

Setzlingsmarkt Ekkarthof

8574 Lengwil TG

Verkauf von Tomaten-, Kürbis-,... [mehr]

09. Apr 14

Es knistert im kosmischen Gebälk

Die Finanzastrologie liefert erstaunlich zutreffende Prognosen. Soll man sie ernst nehmen, wenn wenig erbauliche Entwicklungen ins Haus stehen? Wie auch immer: In der zweiten Jahreshälfte herrschen planetarische Verhältnisse wie... [mehr]

08. Apr 14

Ein Osterrätsel und eine Auflösung zum Selbermachen

La Vialla, eine Hofgemeinschaft mit über 70 Mitarbeitern in der Toskana, hat uns ein österliches Rätsel geschickt:

 

Was ist das?

 

Es hat Flügel, kann aber nicht fliegen; ist in der Luft, aber auch auf dem Tisch; braucht viel... [mehr]

05. Apr 14

Film «Wer Rettet Wen?» - Nahrungsmittelspekulation ist Mord

Vor den letzten Wahlen zum Deutschen Bundestag hatte Finanzminister Schäuble strikte Regelungen zur Unterbindung der Spekulation auf Nahrungsmittel versprochen. Jetzt wurden diese Regeln in Brüssel der Öffentlichkeit präsentiert:... [mehr]

04. Apr 14

2000 Quadratmeter Weltacker

Urbane Bauern und Gärtnerinnen haben in Berlin-Gatow in einer gemeinsamen Sä- und Pflanzaktion einen 2.000 Quadratmeter grossen «Weltacker» angelegt. Er soll zeigen, was ein Menschlein jährlich im globalen Durchschnitt verbraucht... [mehr]

03. Apr 14

«Präsident Seltsam» Obama lässt Staatschefs am PC Atomterror spielen

US-Präsident Barack Obama verwandelte das Gipfeltreffen über nukleare Sicherheit in Den Haag in eine Psychokriegssitzung über Terrorismus, indem er die anwesenden Staats- und Regierungschefs zur Teilnahme an einem Computerspiel... [mehr]

03. Apr 14

Bittersüsse Liebesgrüsse von der Zuckerinsel

Der kubanische Spielfilm MELAZA (Melasse) von Carlos Lechuga startet am 3. April in Bern (KiK), Brugg (Odeon), Luzern (Stattkino), St. Gallen (Kinok), läuft aktuell in Baden, in Basel im Mittagskino und ist ab 10. April in Zürich... [mehr]

03. Apr 14

Urs Widmer: alles ist erzählt

Als sein Buch «Reise an den Rand des Universums» erschienen ist, wurde Urs Widmer in einem Interview mit Radio SRF am 4. September 2013 gefragt, ob ein Schriftsteller aufhören könne. Seine Antwort:„Aufhören will kein... [mehr]

Artikel 1 bis 20 von 6368

1

2

3

4

5

6

7

vor >