Man stelle sich vor, Moses begegnet auf dem Berg Sinai einer Frau und erlebt ein grosses erotisches Glück. Wie klingen seine zehn Gebote dann?

Man darf sich diese Situation ruhig ein wenig vors Herz holen – und fühlt daran, wie anders die Grundpfeiler unserer Kultur aussähen, wenn aus einer erotisch erfüllten Quelle kämen. Die enttäuschte Liebe und der unerlöste Eros stehen im Hintergrund der alltäglichen Grausamkeit und Gleichgültigkeit unserer Konsumgesellschaft. Damit dürfen wir uns nicht abfinden, wenn wir an eine Zukunft glauben wollen.

15. September 2018vonLeila Dregger
04. Sep 18
Kinder sind Katalysatoren. Als unser Momo am 19. Januar 2017 auf die Welt kam, konnte ich meinen Wunsch nach einem anderen Leben nicht mehr ignorieren.
02. Sep 18
Letztlich wurden die Ergebnisse des Textil-Bündnisses in Deutschland als ein großer Erfolg gefeiert. Sie vertreten die Evangelische Kirche im Textilbündnis und Sie sind seit 20 Jahren bei der Clean Cloth Kampagne aktiv. Wie beurteilen Sie das Erreichte?
14. Jul 18
Ernst ist an der Bleichestrasse 34 in Winterthur. Aber eigentlich müsste die Frage heissen: Wo ist Adrian? Denn Adrian Soller, Chefredaktor des Magazins Ernst, ist unkontaktierbar.
06. Jul 18
Jeder zehnte (Frau wie Mann) zwischen 18 und 29 würde sich hochschlafen, hat eine repräsentative Umfrage von Forsa im Jahr 2013 ergeben.