30. Nov 20
Wir berichten immer wieder über Foodwaste, über die Notwendigkeit, nachhaltig zu leben, über umweltfreundliche Projekte und Konzepte. Wir veröffentlichen Zahlen und Statistiken, auch um aufzuzeigen, wo Bedarf zum Handeln ist, damit uns die Welt erhalten bleibt.
30. Nov 20
Der Dank geht an die Zehntausende von Freiwilligen, die für das Anliegen gekämpft haben und damit eine Mehrheit der Stimmbevölkerung überzeugen konnten. Es gab in jüngster Zeit wohl keine Abstimmung in der Schweiz, für welche sich so viele Menschen eingesetzt haben.
26. Nov 20
Die angeblich umweltfreundlichen Flitzer der Tesla Model X Serie, die Trägerrakete Falcon 9 für die 5G-Satelliten der neuen schönen Welt, das Raumschiff Dragon für eine Mission zum Mars
25. Nov 20
Hast du zu viele Lebensmittel eingekauft? Reist du in die Ferien und das Essen würde während deiner Abwesenheit verderben? Oder bist du auf dem Weg zur Arbeit und brauchst noch etwas zum Mittagessen?
24. Nov 20
Zeitpunkt: Frau Burri, Sie sagen selbst, die meisten Schweizer Unternehmen würden sorgfältig arbeiten und die internationalen Regeln für Menschenrechte und die Umwelt respektieren. Weshalb braucht es also die Konzernverantwortungs-Initiative?
23. Nov 20
Wir berichten immer wieder über Foodwaste, über die Notwendigkeit, nachhaltig zu leben, über umweltfreundliche Projekte und Konzepte. Wir veröffentlichen Zahlen und Statistiken, auch um aufzuzeigen, wo Bedarf zum Handeln ist, damit uns die Welt erhalten bleibt.
20. Nov 20
Hier werden «Clusterwohnungen» entstehen. Sie ermöglichen eine gemeinschaftliche Wohnform, in der einzelne Zimmer je nach Bedarf zugemietet werden können. Eine neue innovative Idee der «Baugenossenschaft Wohnwerk Luzern». 
20. Nov 20
Alljährlich werfen wir eine Unmenge von Dingen weg. Auch Gegenstände, an denen nicht viel kaputt ist und die nach einer einfachen Reparatur jahrelang wieder verwendet werden könnten. Leider ist das Reparieren in unserer «Wegwerfgesellschaft» aus der Mode gekommen.
19. Nov 20
Politik und Behörden täten zu wenig, um den dramatischen Verlust der Artenvielfalt und die Zerstörung der Natur zu stoppen. Ausserhalb von Bauzonen werde viel zu viel gebaut, trotz rechtlicher Vorgaben.
19. Nov 20
«Jetzt geht es in den Abgrund» sagt nach der Begrüssung Hans-Ulrich Jakob lachend. Damit meint der humorvolle und stattliche Mann sein Büro im ausgebauten Keller seines Einfamilienhauses in der bernischen Gemeinde Schwarzenburg.
13. Nov 20
Bei dieser Bank wird das von Kundinnen und Kunden investierte Geld ausnahmslos in langfristige und soziale Unternehmungen investiert.
12. Nov 20
«Fische hatten mich immer fasziniert und zugleich erbarmt, weil sie gering geachtet und nur als Masse wahrgenommen werden – doch Fisch ist kein Gemüse», resümiert Studer. In seinem neuen Buch erzählt er, warum ihm gerade die Fische so am Herzen liegen.
09. Nov 20
Zunehmend emotionaler wird die Debatte um die Initiative geführt. Nicht zuletzt liegt das an der klaren Position des Komitees «Kirchen für Konzernverantwortung», in dem immerhin über 650 evangelische und freikirchliche Schweizer Gemeinden ökumenisch repräsentiert sind.
06. Nov 20
Die Idee des Teilens unter Nachbarn haben die MacherInnen der Internetplattform «Sharely» in der Schweiz umgesetzt. Viele Gegenstände werden nur selten gebraucht und können von Menschen, die in der Nähe wohnen, über Sharely einfach und sicher gemietet werden.
06. Nov 20
Mit regelmässigen Workshops unter dem Namen «Zürich Bunt!» hilft der Verein «Transition Zürich» Interessierten dabei, ihr eigenes Quartierprojekt anzupacken und umzusetzen.
05. Nov 20
Vor zehn Jahren eröffnete die Kunststudentin Lauren Wildbolz das erste vegane Restaurant in Zürich: die «Vegan Kitchen&Bakery» an der Müllerstrasse. Nach neun Monaten musste sie schliessen, weil eine Bewilligung und die finanziellen Mittel fehlten.
02. Nov 20
Der neue SNB-Report zeigt, dass die Schweizerische Nationalbank (SNB) noch immer 5.9 Milliarden Dollar in Unternehmen investiert, die fossile Energien fördern und damit den Klimawandel anheizen.
29. Okt 20
«Mein Vater arbeitet seit dreissig Jahren auf diesem Hof», sagt Gloria Isabel Díaz von der Finca La Atalaya.
27. Okt 20
Zeitpunkt: Als gelernter Motorradmechaniker schraubten Sie nur an Benzinmotoren herum, wieso jetzt an elektrischen Gefährten?
26. Okt 20
Alles begann im vergangenen Juni, als die Sendung «Kassensturz» auf der Grundlage eines Berichtes der britischen NGO «Earthsight» und eigener Recherchen die zweifelhafte Herkunft einiger Ikea-Möbel aufdeckte.