Christoph Pfluger

Submitted by admin on Do, 07/13/2017 - 08:33

Christoph Pfluger ist seit 1992 der Herausgeber des Zeitpunkt. "Als Herausgeber einer Zeitschrift, deren Abobeitrag von den Leserinnen und Lesern frei bestimmt wird, erfahre ich täglich die Kraft der Selbstbestimmung. Und als Journalist, der visionären Projekten und mutigen Menschen nachspürt weiss ich: Es gibt viel mehr positive Kräfte im Land als uns die Massenmedien glauben lassen".

032 621 81 11
20. Mär 21
Organisiert wurde die Kundgebung vom Verein «Stiller Protest», der unter der Leitung von Simone (Nachnahme auf ihren Wunsch zum Schutz ihrer Familie nicht erwähnt) ganz klein mit einer speziellen Art von Pro
16. Mär 21
Ein kleines Café in Räterschen bei Winterthur eröffnete gestern trotz Lockdown seinen Betrieb und hatte volles Haus. Der Betrieb war als «privates Treffen» deklariert und auf der F
10. Mär 21
Als Journalist mit 40 Jahren Berufserfahrung ist man sich einiges gewohnt.
25. Feb 21
«Wir verfügen nicht über die Kompetenz, zu sagen, wie die Task Force arbeiten muss.» Dies antwortete Bundesrat Berset auf die Frage nach der Rechenschaftspflicht der «Swiss National Covid-19 Science Task Force» anlässlich der
20. Feb 21
Die beiden Journalistinnen Catherine Riva und Serena Tinari vom Recherche-Netzwerk re-check.ch haben ganze Arbeit geleistet.
18. Feb 21
Die Schweiz hat weniger scharfe Massnahmen als die umliegenden Länder, und sie hat damit gemäss offiziellen Zahlen einen besseren Verlauf der Pandemie erzielt. Trotzdem werden die bis Ende Februar gültigen Massnahmen um einen Monat verlängert – mit Ausnahmen.
16. Feb 21
«Der Todesfall steht nicht in Zusammenhang mit der Impfung» – ab heute darf solchen Beteuerungen unter keinen Umständen mehr geglaubt werden.
14. Feb 21
Im letzten Frühjahr rechnete ich auf das Jahresende mit gravierenden Spannungen im politischen Gebälk der Schweiz. Es waren die Hoffnungen eines unverbesserlichen Idealisten.
06. Feb 21
Petitionen sind so eine Sache. Sie bewirken meist nichts und dienen oft nur der Sammlung von Adressen.
24. Jan 21
Begonnen hat das Projekt am 19. Januar mit der Aufschaltung des ersten Videos, in dem erklärt wird, was die Impfzentrale der Klinik für politische Medizin im Schoss des Zeitpunkt-Verlags will. Die Videos, veröffentlich auf Vimeo und youtube, erreichten sofort viele Menschen.
30. Dez 20
Ausgerechnet im Kanton Luzern, dessen Gesundheitsdirektor Guido Graf (CVP) als erster mi
26. Dez 20
Seit der Antike wird die Wintersonnenwende gefeiert. Der Weg vom Dunkel zum Licht hat die Talsohle durchschritten. Etwas Neues macht sich bemerkbar. Es ist noch nicht wirksam, aber es ist schon da.
14. Dez 20
​Das «Bundesgesetz über polizeiliche Massnahmen zur Bekämpfung von Terrorismus» (bekannt als Antiterrorgesetz) wurde von den eidg. Räte am 25. September verabschiedet.
01. Nov 20
Ein Beispiel unter unzähligen: Hundert Schweizer Ärzte haben im Frühjahr einen detaillierten Brief mit ihren Sorgen, Beobachtungen und wissenschaftlichen Grundlagen an den Bundesrat geschrieben. Keine Antwort.
24. Okt 20
Kochs bemerkenswerte Aussage war der Knaller eines Abends, der eigentlich jemand anderem gehörte: Reto Brennwald, dessen Film „unerhört“ gestern in Zürich vor tausend begeisterten Zuschauern Premiere feierte.
16. Sep 20
Die Covid-19-Verordnung vom 16. März besteht mittlerweile aus rund 20 Versionen, Ergänzungen und Nebenverordnungen mit verschiedenen Laufzeiten.
12. Aug 20
Der Bundesrat hat es schlau gemacht: Nach der verbreiteten Kritik an seinem Gesetz zur Verlängerung des Notrechts hat er den Entwurf entschärft und die strittigen Einschränkungen der Grundrechte dem Epidemiengesetz unterstellt.
05. Aug 20
«Den meisten Menschen dieser Erde sind wegen einer Grippewelle durch die Regierungen ihre durch ihre Vorfahren errungenen und verbrieften Grundrechte entzogen worden», schreibt Hanspeter Baud auf der Website gesichtzeigen.ch