Die lauteste Stadt der Schweiz kann auch still. Ganz besonders in der Woche vom 23. bis 30. Juni 2019. Dann finden in Zürich über 60 kostenlose öffentliche Veranstaltungen zum Thema Stille statt. Darunter sind geführte Spaziergänge, Meditations- und Bewegungsangebote, Klangerlebnisse und Filme.

Was haben eine Glühwürmchen-Pirsch, eine Kontemplation und der Drehtanz der Derwische gemeinsam? «Die Suche nach Stille, beziehungsweise die Suche nach dem, was in der Stille erfahrbar wird», sagt Tanja Gentina, Projektleiterin derVeranstaltungswoche «Stilles Zürich» vom 23. bis 30. Juni 2019. Mit dieser wolle der Verein «Stilles Zürich» einen Kontrapunkt setzen zu der Getriebenheit und dem Getöse der Stadt.

22. März 2019 von Karin Blaser, Stilles Zürich
02. Okt 09
Wie wird man ein spiritueller Meister? Alles eine Frage der Begabung? Keineswegs meint Demian Dröge, Chef von «LightBiz», einer Agentur für Guru-Casting und –Coaching. Satire von…
16. Sep 09
Eine Buchrezension zu «Schicksalsgesetze», der neuesten Veröffentlichung von Ruediger Dahlke, Arzt, Bestsellerautor und unlängst auch Zeitpunkt-Autor.
14. Sep 09
Human Design ist ein vergleichsweise neues System zur Deutung der menschlichen Seele und des menschlichen Schicksals. Es vereinigt esoterische mit wissenschaftlichen «Werkzeugen…
31. Aug 09
Interview mit der Partei DIE VIOLETTEN, der Direktkandidatin für Berlin-Steglitz/Zehlendorf, Ingrid Cölsch, sowie Bernhard Rath und Armin Grassert.
17. Aug 09
Viele Personen, die sehr wenige oder gar keine Kenntnisse über den Erwachens-Prozess haben, fühlen sich qualifiziert Satsang zu geben und über das Thema Erleuchtung zu sprechen.…
04. Aug 09
Kann Liebe heilen? Oder handelt es sich dabei nur um eine Floskel aus dem spirituellen Milieu? Im Interview beschreibt Christina Kessler, Autorin von «Amo, ergo sum», wie uns mit…
30. Jul 09
Im Christentum hat Kapitalismuskritik eine lange Tradition, die bis auf die Evangelien selbst zurückgeht. Die Kirchen haben sich in der Geschichte dennoch oft auf die Seite der…
17. Jul 09
Bestsellerautoren verkaufen Millionen Bücher mit der eigentlichen simplen These, dass wir uns unser Schicksal selbst kreieren und das Begehrte einfach herbeiwünschen können. Das «…
16. Jul 09
Gurnemanzu Göbel, der Gründer des «Instituts für Karma-Ablösung», wurde wegen Mordes verurteilt. In der Esoterik-Satire von Roland Rottenfußer erfahren Sie, warum.
14. Jul 09
Dr. Sabine Schiffer ist Leiterin des Instituts für Medienverantwortung an der Universität Erlangen und Mitherausgeberin des Buches „Antisemitismus und Islamophobie - ein Vergleich…
13. Jul 09
Der US-amerikanische Philosoph Ken Wilber will mit seiner »integralen Spiritualität« alles Wissen zusammen denken
25. Jun 09
Die unheimliche Nähe von Esoterik und Kapitalismus – endlich ans Licht gebracht. In einem satirischen Dialog von Roland Rottenfußer.
24. Jun 09
Lachen und Spiritualität – wie passt das zusammen? Lachen, das scheint Gaudi, Unernst zu sein… Spiritualität ist demgegenüber eher ein ernsthaftes Thema. Und dennoch sind die…
24. Jun 09
Vom 17.-19. Juli treffen sich Vertreter von Indianervölkern in Grönland, um gemeinsam eine große Zeremonie zu feiern. Aus traurigem Anlass: Mit dem zunehmenden Abschmelzen des…