Eine Schweiz ohne Massentierhaltung? Bald schon können Sie dafür Ihre Unterschrift hergeben

Die Denkfabrik «Sentience Politics» will im Frühling 2018 die erste nationale Volksinitiative zur Abschaffung der Massentierhaltung lancieren. In der Schweiz würden jedes Jahr 50 Millionen Landtiere qualvoll gezüchtet und geschlachtet, begründen die Initianten ihr Vorhaben.

16. Februar 2018 von Red.
26. Jan 18
Wer diese Tage die 53. Solothurner Filmtage besucht, wird auch auf neue Videoclips gegen die «No Billag» Initiative stossen. Sie sind das Werk von rund 50 Filmschaffenden in dem sie auf die Gefahren aufmerksam machen, sollten die Gebühren abgeschafft werden.
26. Jan 18
Wenn es Leute gibt, um die man am liebsten einen weiten Bogen schlägt, dann die, die es immer besser wissen. Die jedem Satz, den man sagt, noch einen hinzufügen, der diesen interpretiert, relativiert oder korrigiert. Während der Arbeit, an einer Party, beim Sport.
24. Jan 18
Seit 2001 ist der Krieg gegen den Terror das Mantra des militärisch-industriellen Komplexes. Er würde Jahrzehnte dauern, sagte der damalige US-Vizepräsident Dick Cheney. Jetzt scheint sich die Doktrin zu ändern.
24. Jan 18
Vier grosse US-Spitalketten haben genug von den ungerechtfertigten Preiserhöhungen von Generika und künstlich herbeigeführtem Mangel: Sie wollen Medikamente, deren Patentschutz abgelaufen ist, in Zukunft selber herstellen.
23. Jan 18
Valentin Landmann wird gern als «schillernder Staranwalt» bezeichnet. Fühlt er sich geschmeichelt oder stört ihn das? «Beides ist amüsant.
22. Jan 18
Toxische Substanzen sind seit jeher ein Thema. Gifte bringen Prozesse aus dem Gleichgewicht, sind in geringen Mengen aber auch Impulsgeber. Die Destabilisierung kann gewollt sein – viele Arzneimittel arbeiten so, regen eine Reaktion an und erzeugen so eine Selbstheilung.
22. Jan 18
Der weltweite Grad der Globalisierung hat zwischen den Jahren 1990 und 2007 rasant zugenommen und sich seit der Finanzkrise noch leicht erhöht. Im Jahr 2015 war die Globalisierung gemäss der  der Konkunkturforschungsstelle der ETH (KOF) erstmals seit 1975 aber wieder rückläufig.
21. Jan 18
Die Massentierhaltung wird verschwinden!
21. Jan 18
Was ist Stille? Die Ruhe nach einem lauten Schrei? Ein glatter See in der Landschaft? Die Weite der Wüste? Meist geht es um ein Gefühl, das sich einstellt, wenn wir still werden, oder um unsere Wahrnehmung die sich verändert, wenn wir uns der Stille hingeben.
20. Jan 18
Susanne Triner hatte eine Vision. Jeweils am 21. Tag des Monats sollen Menschen zusammenkommen und ihre Pläne, Ideen und Projekte vorstellen – mit dem Ziel, sich gegenseitig zu unterstützen.
20. Jan 18
Schweizer Grossverteiler bieten Bioprodukte wie Gemüse und Früchte oftmals in Plastik verpackt an. Dies stösst beim Konsumenten auf Unverständnis, da er eine bewusst nachhaltige Entscheidung treffen möchte, wenn er Bioprodukte einkauft.
19. Jan 18
Stellen Sie sich vor, Sie könnten in Ihrer Gartengemeinschaft selber bestimmen, was für Sorten Sie gerne pflanzen würden. Alte, vergessene Sorten, von denen sie vielleicht noch nie gehört haben, wie «Froschkönigs Goldkugel» oder «Lange Zürcher».
19. Jan 18
Autoren sind verletzliche Einzelgänger, aber sie brauchen den Blick von aussen. «Ich bin meinem eigenen Text gegenüber oft blind», sagt Luise Maier, eine junge österreichische Schriftstellerin.
18. Jan 18
Das war mal eine richtig positive Nachricht: «Es gibt so gut wie keine Pessimisten mehr», titelte die Neue Zürcher Zeitung am 9. Oktober in ihrer Rubrik «Geldanlage». Ich weiss nicht, wo die NZZ für ihre Beurteilung der Finanzmärkte überall nach Pessimisten gesucht hat.
18. Jan 18
Das Sprachmobil fährt dorthin, wo die Geflüchteten vorübergehend leben, auf ihren Asylentscheid warten und arbeiten. Der  rollende Lern-Begegnungsraum, bietet zwischen vier und sechs SchülerInnen Platz.
17. Jan 18
Das anspruchsvolle Handwerk mit dem Belegen von dünnen Holzblättern ist von den Discountanbietern entwertet worden. Gefragt sind jetzt die Handwerksprofis, die hochwertige Furniere herstellen und einsetzen.
16. Jan 18
Als Kinder hatten wir ein klares Gespür für richtig und falsch. Wenn ein Spielkamerad eine Schokolade auf den Spielplatz mitbrachte, dann musste er einfach teilen, anders ging es nicht. Als ein neuer Junge einem anderen nichts abgeben wollte, waren wir schier fassungslos.
15. Jan 18
Über 500’000 Franken sind seit dem 24. November für das Projekt «Neustart in Burkina Faso» zusammen gekommen.
15. Jan 18
Erinnert ihr euch noch an die guten alten Zeiten? Damals, als Frauen gesehen, aber nicht gehört werden sollten?
14. Jan 18
Er steht unter Strom und ist kein Mann der leisen Töne: Der Bündner Not Carl haut auf die Pauke. Er präsidiert die Interessengemeinschaft Bündner Konzessionsgemeinden (IBK) und haut auf die Pauke.