Wissenschaft ist die einzige Neuigkeit. Scannt man ein Nachrichtenportal oder eine Zeitschrift, ist alles, was das menschliche Interesse betrifft, kalter Kaffee, sind die Politik und die Wirtschaft dieselben zyklischen Dramen, ist die Mode eine pathetische Illusion von Nachrichten; selbst die Technologie ist vorhersehbar, wenn man die Wissenschaft dahinter kennt. Die menschliche Natur verändert sich nicht sehr; die Wissenschaft tut es, die Veränderung nimmt zu und verändert die Welt irreversibel.

Stewart Brand (1938) ist ein kalifornischer Aktivist, Autor, Unternehmer und ein Mittler zwischen der Hippieszene San Franciscos und der Hacker- und Cyberkultur des Silicon Valley. Brand initiierte 1966 das Trips Festival, war zwischen 1968 und 1972 Herausgeber des Whole Earth Catalog und gründete 1984 die erste Online-Community The Well.

06. Mai 2018vonDieter Langhart