Die internationale Jury des von Milo Rau initiierten «Weltwirtschaftsgerichtes» untersuchte die Region Kolwezi im Südkongo. An diesem Sonntag findet die «Urteilsfindung» im Schauspielhaus Zürich statt.

Seit über 20 Jahren verwandelt ein unüberschaubarer Bürgerkrieg das Gebiet von der Größe Westeuropas in eine Hölle auf Erden. Ausgelöst vom ruandischen Genozid 1994, hat der auch als «Dritter Weltkrieg» bezeichnete Kongokrieg bereits 6 Millionen Tote gefordert. Viele Beobachter sehen in ihm nicht nur den Kampf um die politische Vorherrschaft in Zentralafrika, sondern zugleich eine der entscheidenden wirtschaftlichen Verteilungsschlachten im Zeitalter der Globalisierung.

24. Oktober 2020 von Redaktion
23. Okt 08
Tagung «Ethik – Menschenrechte – Asyl. Darf Unrecht Recht sein?» an der Universität Fribourg vom 31. Oktober 2008.
16. Okt 08
Mysteriöse Spuren: Haiders Freunde gehen von Auftragsmord aus. Der mächtige Politiker starb genau gleich wie schon Helios Sohn bei den antiken Griechen.
16. Okt 08
100 Millionen Tonnen Fisch verspeist die Weltbevölkerung pro Jahr, Tendenz steigend. Weil die Meere das nicht hergeben, stammt rund die Hälfte der Fische bereits aus Zucht. Ein…
11. Okt 08
«Der Raubbau in den Meeren kennt nur Verlierer»
06. Okt 08
CDM steht für «Clean Devlopment Mechanism», zu deutsch etwa «Mechanismus für eine saubere Entwicklung». Als Dank für Klima-Engagement in der dritten Welt erhalten Unternehmen…
05. Okt 08
Ideenmesse von Avenir Suisse vom 6. November 2008 in Zürich