Wenn unsere Enkel noch gut auf der Erde leben sollen, sind viele kleine Schritte in unserem persönlichen Lebensstil nötig. Ein Netzwerk will helfen, dies gemeinsam und spielerisch zu erreichen.

„Schlugen wir der Welt auch Wunden, vielleicht habt ihr uns verziehen“, sang Udo Jürgens in seinem Lied an die Nachkommen, „Ihr von morgen“. Greta Thunberg verneinte das und drohte den Mächtigen: „We will never forgive you!“ Wie können wir so leben, dass unsere Enkel uns nicht verfluchen werden? Diese Frage beschäftigt derzeit viele, und Vorschläge gibt es zur Genüge: Fleischfrei leben, weniger fliegen usw.

16. März 2020 von Roland Rottenfußer
29. Apr 07
Warum die politischen Kampfbegriffe «Stromlücke» und «Versorgungslücke» neutralisiert werden müssen – und wie
01. Mär 07
Der spirituelle Kleinstaat Damanhur in Norditalien
01. Mär 07
… aber die Rendite und das Auto machen es schwierig. – ein Gespräch mit dem Stadtplaner und Architekten Michael Habeck
01. Jan 06
Endlich befasst sich auch die Wissenschaft mit Alternativwährungen
14. Mär 04
Umweltverbände: Viele Ziele, zwei Hindernisse
14. Sep 03
Sonntag, den 16.Oktober 2016, Steinen/SZ