Podiumsdiskussion, Pizzaofen und Tanzmusik: Der Verein Gemeinwohl-Ökonomie feiert sein 10-jähriges Bestehen in der Schweiz. Dazu lädt er diesen Samstag nach Winterthur ein.

«Unser jetziges Wirtschaftssystem steht auf dem Kopf. Das Geld ist zum Selbst-Zweck geworden, statt ein Mittel zu sein für das, was wirklich zählt: ein gutes Leben für alle.» Mit diesen Worten wirbt Gemeinwohl-Ökonomie nicht erst seit Coronakrise für einen Wandel. Der Verein ist eine zivilgesellschaftliche Bewegung, die sich für eine gerechte und nachhaltige Gesellschafts- und Wirtschaftsordnung einsetzt. Dies bereits seit zehn Jahren.

18. September 2020 von Redaktion
23. Apr 08
Mehr als die Hälfte der Kleider werden unter unhaltbaren Arbeitsbedingungen und mit Schäden für die Umwelt hergestellt.
16. Apr 08
Welt-Landwirtschaftsbericht: Trendwende ist dringend nötig – und möglich!
15. Apr 08
Wie es dem Ex-Banker Rudolf Elmer nach der Veröffentlichung von Bankdaten über Steuerhinterzieher geht.
09. Apr 08
Offener Brief an den Bundesrat, die Behörden und Bildungsorganisationen der Schweiz
07. Apr 08
Die Preise für landwirtschaftliche Produkte explodieren. Doch die Ursachen des Problems liegen weder am knapper werdenden Land noch in den veränderten Essgewohnheiten der…
26. Mär 08
Nach erfolgreichen Vorträgen in Zürich, Basel, Bern und Winterthur refereriert Markus Rüegg nun auch in kleineren Städten über den Finanzcrash.
24. Mär 08
13. CGW/INWO-Tagung am 1. - 4. Mai 2008 in Birkenwerder bei Berlin