01. Dez 21
«A woman’s place is on top» heisst es auf einem der Objekte, mit denen bergsteigende Frauen in der Sammlung des Alpinen Museums der Schweiz dokumentiert sind.
30. Nov 21
Zeitpunkt: Womit beschäftigt man sich als Friedensforscherin?
29. Nov 21
In im Meer wachsenden Algen stecken Wirkstoffe, die Virus-Erkrankungen – einschliesslich Covid-19 – bekämpfen können. Anzeichen dafür haben Forscher der University of the West of Scotland (UWS) gefunden.
28. Nov 21
Wer will schon ewig leben – vor allem in einer Welt, die in einem eher desolaten Zustand ist? Und doch, es gibt sie: die so genannten Kryoniker, die ihre Körper einfrieren lassen, in der Hoffnung, dass sie einst wieder zum Leben erweckt werden können.
26. Nov 21
Als sie aufwuchs, wollte Amy Winehouse nur eines: auftreten.
25. Nov 21
Der Fussabdruck der Treibhausgase, welche jeder Schweizer und jede Schweizerin durchschnittlich emittiert, entspricht 13,6 Tonnen CO2-Äquivalenten pro Jahr.
24. Nov 21
Wenn ein Kind im Bauch der Mutter oder kurz nach der Geburt stirbt, bricht eine Welt zusammen.
22. Nov 21
Umwelt- und Klimaschutz? Nachhaltiger Konsum? Ernährung, Mobilität und CO2-Fussabdruck? Ein glückliches und erfülltes Leben? Ethik in der Wirtschaft, Umsetzung der Agenda 2030? Gemeinwohl-Bilanzen für Unternehmen und Gemeinden?
21. Nov 21
Der Bund hat den Bericht über das Ressourcen- und Umweltmanagementsystem (RUMBA) im Jahr 2020 publiziert. Zwar senkte die Pandemie die Umweltbelastung in absoluten Zahlen stark: So wurde deutlich weniger geflogen und die Büros mussten wegen Homeoffice weniger geheizt werden.
19. Nov 21
Es ist Juni 1937, sie startet in den USA, in Kalifornien, fliegt 32
17. Nov 21
Energie aus erneuerbaren Quellen wird in allen 27 Staaten der Europäischen Union immer mehr genutzt.
16. Nov 21
Zeitpunkt: Einer der Punkte, den die Gegner des Covid-19-Gesetzes kritisieren, ist die Handhabung mit den ungeimpften Bürgern: Das Gesetz würde die Ungeimpften in der Schweiz diskriminieren, sagen sie. Wie sehen Sie das?
11. Nov 21
Wenn es um die weltweite Versorgung der Menschen in Not mit Nahrungsmitteln geht, müssen die Ultrareichen einen stärkeren Beitrag leisten. Würden Milliardäre wie Elon Musk nur knapp zwei Prozent ihres Vermögens spenden, wäre das Problem des Hungers auf der Welt gelöst.
09. Nov 21
Zeitpunkt: Corona hat gezeigt, dass im Gesundheitswesen ein Wandel dringend notwendig ist. Wie ist das für Sie, wenn nach dieser Krise immer noch Leute daran zweifeln?
05. Nov 21
Dass Schwermetalle hochgiftig sind, wissen wir längst. Auch dass Menschen, die bei der Förderung dieser Rohstoffe mit ihnen in Berührung kommen, hohen gesundheitlichen Risiken ausgesetzt sind.
04. Nov 21
«Als Konsumentinnen und Konsumenten ist uns oft zu wenig bewusst, welche ‹Macht› wir eigentlich haben, um die Wirtschaft nachhaltig zu gestalten.»
04. Nov 21
Am 28. November 2021 stimmt das Schweizervolk über die letzten Änderungen des Covid-19-Gesetzes ab. Bestandteil der Revision war unter anderem die Kompetenzerteilung an den Bundesrat, die Anforderungen an Covid-, Impf-, Test- oder Genesungsnachweise («Zertifikate») zu regeln.
03. Nov 21
Der Klimawandel und das Artensterben werden immer dramatischer. Überschwemmungen auf der einen Seite und Waldbrände auf der anderen schreien nach rascher Veränderung. Ein Überleben der Menschheit scheint plötzlich alles andere als sicher.
02. Nov 21
Zeitpunkt: Heute gilt für alles: optimieren. Für Unternehmen galt das schon immer, sie müssen stets wachsen. Sehen Sie dazu eine Alternative?
29. Okt 21
Intelligent, witzig, kraftvoll, mutig, faszinierend, selbstbestimmt – Hildegard Knef war, was sie war und was sie sein wollte. Als sie zu singen begann, war es eine Neuheit.