24. Aug 19
Oswald Sigg, vielen bekannt als Bundesratssprecher, ist seit 2009 (nach der Pensionierung) als Journalist tätig, unter anderem für den sozialpolitischen Mediendienst Hälfte/Moitié.
23. Aug 19
Helmut Scheben, geboren 1947 in Koblenz, studierte Romanistik in Mainz, Bonn, Salamanca und Lima. 1980 promovierte er zum Doktor phil. an der Universität Bonn.
22. Aug 19
Franziska Herren, Jahrgang 1967, ist Mutter von zwei Kindern und Unternehmerin. Sie ist ausserdem der Kopf der Eidgenössischen Volksinitiative «Für sauberes Trinkwasser und gesunde Nahrung - Keine Subventionen für den Pestizid- und prophylaktischen Antibiotika-Einsatz».
20. Aug 19
Martin Schmid, Jahrgang 1972, lernte Konstrukteur und studierte danach Maschinenbau mit Diplomierung in Leichtbau und Unfallsicherheit.
19. Aug 19
Ernst Wolff, Jahrgang 1950, wuchs in Südostasien auf, ging in Deutschland zur Schule und studierte in den USA. Er arbeitete in diversen Berufen, unter anderem als Dolmetscher und Drehbuchautor.
16. Aug 19
Sie könnte auch ganz anders sein. Die Welt. Anders als die Welt, die wir gerade in den Nachrichten täglich sehen.
13. Aug 19
Klimakrise, Hofsterben und der Verlust von fruchtbaren Böden – es ist höchste Zeit, für eine zukunftsfähige und ökologische Landwirtschaft einzustehen. Die junge Bewegung «Landwirtschaft mit Zukunft» fordert eine Agrar- und E
12. Aug 19
Im Zentrum der Ausstellung steht die Baumwollpflanze. Auf einem Rundgang erleben die Besucher die Vielfalt der Baumwollarten, folgen dem Weg der Baumwollverarbeitung, sehen die Schattenseiten der Textilbranche und begegnen Lösungsansätzen für mehr Nachhaltigkeit.
09. Aug 19
Anlässlich des 25-Jahre-Jubiläums verlegt die Alpenschutzorganisation «Mountain Wilderness Schweiz» ihren Arbeits-und Lebensmittelpunkt für drei Wochen von Bern ins südöstlichste Bündner Bergtal, ins Val Müstair. «Es gibt hier viele spannende Fragestellungen, mit denen wir uns
05. Aug 19
Wie kultivieren wir Neugierde, Mitgefühl und Mut im Angesicht von Vorurteilen, Zorn und Angst? Wie schaffen wir es, in einer Zeit disruptiven Wandels die Zukunft zu gestalten? Und wie kommt Neues in die Welt?
02. Aug 19
Mit ihrem neuen Stück «Rondoland» nehmen die jungen Artisten das Publikum mit auf eine Reise in die Zeiten des Aufstands und der revolutionären Träume. Das Stück ist eine Würdigung der lateinamerikanischen Frauen, die für ihre Rechte, soziale Gerechtigkeit und Freiheit kämpfen.
26. Jul 19
An Kritik hat es dem World Economic Forum (WEF) nie gemangelt. Um auch die Gegenstimmen und die kritische Dorfbevölkerung ins Boot zu holen, rief das WEF 2003 das sog «Open Forum» ins Leben, an dessen Programm anfangs auch die Hilfswerke beteiligt waren.
23. Jul 19
Die Pflege wird aufgerieben in einem Gesundheitssystem, das von Macht- und Geldgier dominiert wird und sich an den Patienten mästet.
22. Jul 19
Warum braucht die Liebe neue kulturelle Bedingungen, um dauerhaft zu blühen? Wie treibt die Liebe uns zu tiefem Aktivismus an - und warum muss dieses Thema als politisches Thema behandelt werden?
19. Jul 19
Die Schweizer Entwicklungsorganisation Helvetas zeigt mit Cinema Sud Filme, die dem Publikum neue Perspektiven i
16. Jul 19
Tipp Nr. 1: Packen Sie nur Sonnencremen mit mineralischem UV-Filter ein. Viele Sonnencremen enthalten Chemikalien, die die Korallenriffe zerstören. Und nicht nur das: Chemische UV-Filter stehen im Verdacht, hormonell zu wirken und Allergien auszulösen.
12. Jul 19
Zum achten Mal findet mit dem Zermatt Summit 2019 der Nachhaltigkeitsgipfel statt. «Entrepreneurship to serve the common good» heisst das diesjährige Kongressthema. Erwartet werden 150 Teilnehmende und rund 25 Unternehmer aus dem In- und Ausland.
08. Jul 19
«Die Kleinen hängt man - die Grossen lässt man laufen», spricht der Volksmund. Eine Form von «laufen lassen» sind staatliche Begünstigungen. Viele wissen, dass Bauern Subventionen erhalten.
01. Jul 19
Städtische Oberflächen weisen verhältnismässig ungünstige thermische Eigenschaften aus. Wärme wird stärker absorbiert, die Flächen heizen sich auf. Wärme wird gespeichert und nur langsam wieder abgegeben.