14. Nov 19
30 Jahre Mauerfall in Berlin, der erste Schritt zur Wiedervereinigung von Ost- und Westdeutschland. Grosse Feierlichkeiten, etliche Reden. Und wem wird diese erste Öffnung verdankt?
30. Okt 19
«Man soll seine Anliegen so vertreten, dass man auch selber Freude daran hat. Enthusiasmus funktioniert besser als Drohbotschaften.»
28. Okt 19
Nach zwei Weltkriegen, in denen sich Deutschland jedes Mal angeblich gegen Russland «verteidigte», darf von deutschem Boden nur noch Frieden ausgehen. Dies hatten sich viele angesichts der Trümmerlandschaften nach 1945 geschworen.
26. Okt 19
Anstatt zu klatschen, hätten die Herren (und Damen) an den Schalthebeln der Macht dafür sorgen sollen, dass die Jugend eine bessere Zukunft hat.
25. Okt 19
Im Februar 1943 markierte der sowjetische Sieg über das Nazireich den Wendepunkt des Zweiten Weltkriegs. Die folgenden Ereignisse waren unvermeidlich.
22. Okt 19
Die folgende Rede hielt Mairead Maguire an der «World Beyond War 4th Annual Conference» in Limerick, Irland, am 5. Oktober 2019. Sie ist hier übersetzt in Auszügen wiedergegeben.
17. Okt 19
Präsident Trumps Entscheidung, US-Truppen aus Nordostsyrien zurückzuziehen, die er am 6.10. bekannt gab, stieß in Europa, den USA und weltweit auf empörten Widerstand geopolitischer Kräfte.
11. Okt 19
Die enormen Herausforderungen, die das riesige Land noch zu bewältigen hat, sind nicht zu unterschätzen, und man sollte auch die üble Dekadenz einiger Perioden der letzten 70 Jahre nicht ignorieren. Dennoch waren die Erfolge, insbesondere in den letzten 30 Jahren, bemerkenswert.
05. Okt 19
Es herrscht Krieg auf der Erde. Es werden Ziele verfolgt, die einer Minderheit nützen und einer Mehrheit und der Mitwelt so grossen Schaden zufügen, dass er den Folgen eines Krieges mit Waffen gleichgestellt werden muss. Dafür gibt es kein anderes Wort als Krieg.
21. Sep 19
Der französische Präsident Emmanuel Macron hat im August eine umfassende Neuausrichtung seiner Außenpolitik eingeleitet, die jedoch eher von Realismus als von Prinzipien getrieben sind.
05. Sep 19
«Dirty Gold War» ist eine Fabel über die Goldindustrie; eine Reise hinter die Kulissen dieses überaus gewinnträchtigen Wirtschaftszweigs. Auf der einen Seite die schillernden Auslagen der Juweliergeschäfte und die Luxusindustrie, auf der anderen Seite die Lebensbedingungen der Me
23. Aug 19
Helmut Scheben, geboren 1947 in Koblenz, studierte Romanistik in Mainz, Bonn, Salamanca und Lima. 1980 promovierte er zum Doktor phil. an der Universität Bonn.
07. Aug 19
Das Gesetz war ein Projekt von Hongkongs Chief Executive Carrie Lam, die beschloß, es trotz des Widerstands von Geschäftsleuten in Hongkong und auf dem Festland, die die öffentliche Reaktion fürchteten, durchzusetzen.
27. Jul 19
Immer mal wieder bewegt ein Foto des tragischen Todes eines Flüchtlings (normalerweise betrifft es ein Kind) die Öffentlichkeit.
26. Jul 19
An Kritik hat es dem World Economic Forum (WEF) nie gemangelt. Um auch die Gegenstimmen und die kritische Dorfbevölkerung ins Boot zu holen, rief das WEF 2003 das sog «Open Forum» ins Leben, an dessen Programm anfangs auch die Hilfswerke beteiligt waren.
24. Jul 19
So reagierten die Iraner auf die britische Besetzung eines Öltankers in Gibraltar vom 4.7. am 19.7. mit der Besetzung des britischen Tankers Stena Impero. Dies löste Sorgen über mögliche neue Gegenaktionen der Neokonservativen und anderer aus der transatlantischen Kriegspartei aus.
04. Jul 19
Ich bin 76 Jahre alt, heute noch so politisch aktiv wie in der Studentenbewegung 1968, aber mit Erfahrungen, die ich mitteilen muss, weil ich inzwischen verstanden habe, woran bisher fast alle Bewegungen gescheitert sind.
01. Jul 19
Aus Furcht vor Russland, als Reaktion auf den Irrsinn eines „America first“ oder aus Angst vor Gewalt und Terror kommen die Gespenster des Kalten Krieges zurück. Der neue Rüstungswettlauf ist keine Drohung mehr, sondern bereits harte Realität.
30. Jun 19
Die Beweise, die das US-Militär für die Behauptung vorlegte, die iranischen Revolutionsgarden seien an den Angriffen auf zwei Öltanker im Golf von Oman am 13.6. beteiligt gewesen, sind – vorsichtig ausgedrückt – wenig überzeugend.