08. Dez 19
Neue technologische Errungenschaften prallen mit alten Vorstellungen über die Natur und die Vorrangstellung unseres Geistes zusammen. Sie zwingen uns zu neuen Fragen über Bewusstsein und Realität.
28. Nov 19
Der österreichische Filmemacher Erwin Wagenhofer ist bekannt dafür, dass er mit seinen Filmen fatale gesellschaftliche Entwicklungen in der Welt thematisiert. In «We Feed The World», «Let’s Make Money» und «Alphabet» geht
19. Nov 19
Die «Lange Nacht der Philosophie Zürich» will zum kritischen und unabhängigen Denken motivieren und ein besseres Verständnis der Welt und somit die Toleranz fördern - ganz im Sinne der UNESCO, die Philosophie als eine Schule der Freiheit bezeichnet.
18. Nov 19
Ich bin Pädagoge. In meinem Umfeld merke ich zunehmend, dass weite Teile der Bevölkerung sich eine gesellschaftliche Umwälzung wünschen, sich aber weitgehend antriebslos und gebunden fühlen. Die wesentlichen und heute allumfassend nötigen Änderungen bleiben stecken.
17. Nov 19
Wer 20 Minuten täglich meditiert, macht weniger Fehler. Dies zeigt eine Studie der University of Michigan mit 200 Teilnehmern, die vorher nicht meditiert hatten.
10. Nov 19
Ein Beispiel dafür ist die «7sky.life connection» aus Lausanne, die zweimal jährlich zutiefst inspirierende Abende organisiert. Im Format sind sie den TED-Talks nicht unähnlich, aber  mit zwei wesentlichen Unterschieden: Die jeweils vier Vorträge von 20 Minuten sind nicht einfach
27. Okt 19
Schon der Begriff «Künstliche Intelligenz» ist im Grunde genommen widersinnig. Allein der Umstand, dass man inzwischen fast durchgehend nur noch dem Kürzel «KI» begegnet, ist suspekt. Der Begriff «KI» geht sinnigerweise davon aus, dass es ebenso eine natürliche Intelligenz gibt.
14. Okt 19
Jeweils im Herbst erhält das Publikum Gelegenheit, auf eine Entdeckungsreise von nicht sofort wahrgenommenen Kostbarkeiten in den verschiedenen Kirchen, Kapellen und Klöstern in der Zentralschweiz, zu gehen. Gezeigt werden dieses Jahr am Samstag 19. und Sonntag 20.
05. Okt 19
Es herrscht Krieg auf der Erde. Es werden Ziele verfolgt, die einer Minderheit nützen und einer Mehrheit und der Mitwelt so grossen Schaden zufügen, dass er den Folgen eines Krieges mit Waffen gleichgestellt werden muss. Dafür gibt es kein anderes Wort als Krieg.
02. Okt 19
Es geht dabei um Fragen wie: Wie kann ich als gestaltendes Mitglied dieser Gesellschaft eine nachhaltige Zukunft für alle Menschen verwirklichen? Welche Arten von Aktivismus und politischem Engagement gibt es und was passt zu meinen Fähigkeiten und Bedürfnissen?
14. Aug 19
Er hat den vermutlich kürzesten Weg zum Glück gefunden: Dankbarkeit. Am 12. Juli ist der österreichisch-amerikanische Benediktermönch und Zen-Buddhist David Steindl- Rast 93 Jahre alt geworden.
22. Jul 19
Warum braucht die Liebe neue kulturelle Bedingungen, um dauerhaft zu blühen? Wie treibt die Liebe uns zu tiefem Aktivismus an - und warum muss dieses Thema als politisches Thema behandelt werden?
26. Jun 19
«Lass los!» und «bleib dran!» sind die häufigsten Tipps, die man heute bei jeder Gelegenheit und als Lösung für ungefähr alle Lebensprobleme verpasst bekommt.
30. Mai 19
Erste Erfahrungen mit dem Loslassen sammelten wir bereits in der Kindheit. Wenn uns zum Beispiel ein Ballon entwischte und wir ihm zusehen mussten, wir er weiter und weiter in den Himmel stieg.
29. Mai 19
Immer wieder nehme ich im Alltag wahr, wie tief wir alle in unseren eigenen Positionen und Blickwinkeln gefangen sind. Ich halte es oft kaum aus, wie mit Kindern umgegangen wird.
23. Mai 19
Camilla Landbø: Steiler Einstieg: Lernen wir nicht erst wirklich loszulassen, wenn wir sterben?
20. Mai 19
Junge Leute skaten in Kreuzberg am ehemaligen Luisenstädtischen Kanal entlang, der einst die Spree mit dem Landwehrkanal verband und lange Jahre durch die Berliner Mauer geteilt war. Im Hintergrund zirpt aus einem Café lässiger Club-Sound.
30. Apr 19
Liebe Leserinnen und Leser
29. Apr 19
Die Reise von Berlin nach Tüttendorf gleicht einer Reise in die zunehmende Verlangsamung und Lärmreduktion. Ich fahre mit dem Zug 230 km pro Stunde aus der hektischen Hauptstadt nach Hamburg, mit 100 km pro Stunde bis Kiel und mit 50 km pro Stunde bis Gettdorf.
24. Apr 19
Was sind die Momente der Wahrheit in einem Leben? Wenn wir Grenzen überwinden und etwas zum ersten Mal tun. Der erste Schultag vielleicht, bestimmt der erste Kuss und der erste Sex, eine grosse Reise, Promotion, Heirat oder Kinder.