25. Okt 21
«Als das Thema mit der Zertifikatspflicht aufkam, las ich einen Artikel in einer Schweizer Zeitung, der kündigte an, dass man als Ungeimpfter, Ungesteter oder Ungenesener nichts mehr machen können würde. Kein Theater, nichts. So zumindest interpretierte ich diesen Artikel.
24. Okt 21
Die Reduzierungen der Arbeitszeiten waren im Coronajahr 2020 im Vergleich zu anderen Jahren ungewöhnlich, selbst während der Wirtschaftskrise im Jahr 2008/09 waren sie geringer ausgefallen. Dabei sind die Arbeitszeiten von Frauen in Vollzeit sind in der Krise stärker gesunken als die der Männer.
22. Okt 21
Obwohl Rosalind Elsie Franklin nur 37 Jahre alt wurde, war sie eine der bedeutendsten Pionierinnen der Naturwissenschaft. Doch davon erfuhr die Öffentlichkeit erst nach ihrem Tod.
19. Okt 21
Zeitpunkt: Seit Kurzem verfügt die Stadtbibliothek Chur über eine Gender-Abteilung. Wie kam es dazu und warum ist das nötig?
18. Okt 21
«Natürlich wäre es für mich und meine Familie schmerzhaft, unser Restaurant aufzugeben», sagt Gastwirt Roland Müller (Name der Redaktion bekannt).
15. Okt 21
Wenn es um Nachhaltigkeit geht, wird die Erwartungshaltung von Konsumentinnen und Konsumenten immer grösser. Viele, die Produkte oder Dienstleistungen einkaufen, möchten dabei möglichst keine Schäden an Mensch und Umwelt anrichten.
12. Okt 21
Zeitpunkt: Schwer vorzustellen: Sie stellen Schuhe aus Äpfeln her, wie geht das?
11. Okt 21
Zeitpunkt: Sie bieten den Kurs «Mental stark sein für Ungeimpfte» an. Wie sind Sie darauf aufmerksam geworden, dass ein Bedarf dafür besteht?
08. Okt 21
«Während Corona sind in der Stadt Bern viele Angebote für Süchtige, Randständige oder Obdachlose zugegangen», sagt Andreas Nufer, Pfarrer der Offenen Kirche Bern.
07. Okt 21
Ivan Bucher betreibt seit 26 Jahren verschiedene Fitnesscentren in der Schweiz. Für den mehrfachen Bodybuilding-Weltmeister ist Sport und Fitness alles. Die Pandemie-Massnahmen haben ihn entsprechend hart getroffen – insgesamt musste er seine Studios neun Monate lang schliessen.
30. Sep 21
Die drohende Versorgungskrise kommt langsam im Mainstream an. In einem offenen Bri
30. Sep 21
«Vor dem Packen will ich dreissig Jahre meines Schaffens ausrollen, auslegen, katalogisieren und am Ende eine Selektion davon ausstellen – auch Bilder, die mittlerweile nicht mehr in meinem Besitz sind», sagt der Berner Harald Reichenbach.
27. Sep 21
Seit zwei Wochen gilt in der ganzen Schweiz: Nur wer ein Covid-Zertifikat vorweist, darf Restaurants, Bars, Theater, Schwimmbäder, Museen oder Fitnessstudios besuchen.
13. Sep 21
«Gerade und besonders in der Zeit der Pandemie wird deutlich, wie wichtig Palliative Care – Sterbebegleitung – ist. Dazu gehören auch die Seelsorge, unsere Rituale, unsere Art, vom Leben und Sterben zu reden, und unser Begleiten von Betroffenen und ihren Angehörigen.
10. Sep 21
Eins meiner ersten journalistischen Vorbilder war Günter Wallraff, der mit Undercover-Reportagen soziale Missstände entlarvte. Seine Methoden wurden immer wieder kritisiert – dennoch wurde der heute 78-Jährige anlässlich des Deutschen Fernsehpreises 2016 für sein Lebenswerk ausgezeichnet.
07. Sep 21
Zeitpunkt: Sie haben mal gesagt: Bücher von Männern gibt es schon genug. Ist dem so? Kann man das auch in Zahlen fassen?
31. Aug 21
Zeitpunkt: Sie geben in Zürich Essen an Bedürftige ab, täglich. Wer sind die Menschen, die bei Ihnen anstehen?
30. Aug 21
In Folge von Corona und den damit einhergehenden Massnahmen wird das Leben von Ungeimpften immer weiter eingeschränkt. Dies stellt unter anderem auch im Arbeitsleben und bei der Jobsuche ein Problem dar. Die Online-Plattform animap will Abhilfe schaffen.
25. Aug 21
Auf wunderbare Weise wird der Alltag eines Elektrikers illustriert, der Nacht für Nacht Leuchtreklamen in der Stadt montiert. Unbeachtet und unachtsam geht er durchs Leben. Bis er plötzlich merkt, welchen Zeichen und Signalen er Beachtung schenken muss.
25. Aug 21
Die Durchsetzung eines Impfobligatoriums ist der Swiss offensichtlich nicht leicht gefallen. Im Brief an die «Kolleg:innen» des fliegenden Personals heisst es: