Über zehn Jahre nach der letzten großen Finanzkrise organisiert das Netzwerk Plurale Ökonomik am 7. Februar 2020 in Berlin die Tagung „Der nächste Crash als Chance - Szenarien und Reformpotentiale“.

Akteure aus Politik, Wirtschaft und Zivilgesellschaft werden über Möglichkeiten und Risiken einer erneuten Finanzkrise diskutieren. Es sollen Ideen für den Umbau hin zu einem nachhaltigen, gerechten und stabilen Geld- und Finanzsystem entwickelt werden. Mit ExpertInnen aus Politik, Wissenschaft und NGO`s wollen wir dieses Thema bearbeiten sowie offen, kritisch und konstruktiv diskutieren.

03. Januar 2020 von Netzwerk Plurale Ökonomik e.V.
14. Mai 09
Workshop mit Christoph Pfluger, Zeitpunkt
07. Mai 09
World Café zum Thema «neues Geld»
21. Apr 09
Wirtschaftsforum der Gemeinschaften, 6. bis 10. Mai in Mecklenburg-Vorpommern
22. Mär 09
Empfehlungen des ehemaligen Spitzenmanagers Matthias A. Exl
18. Mär 09
Wie konnte dies geschehen und was sind die hässlichen Konsequenzen?