Muss ich mir Vorwürfe machen, wenn ich Hass verspüre? Wie soll ich reagieren, wenn ich im Alltag mit Hass konfrontiert bin? Eine konstruktive Reflexion über einen destruktiven Gemütszustand.

Was nur in diesen Blogger gefahren sei, dass er eine solche Frage stelle, mögen sich manche denken. Kann man im Zusammenhang mit Hass von dürfen oder sollen sprechen? Gibt es gar eine «Ethik des Hasses»? Mein Ziel ist, dass bei Ihnen nach der Lektüre dieses Blogbeitrags gewisse Frage- einem Aha-Zeichen weichen. Aber nicht etwa, weil ich das Fragezeichen hassen würde, nein, ganz im Gegenteil, ich liebe dieses Zeichen, so wie ich überhaupt Fragen liebe.

28. September 2021 von Philippe Schultheiss, philophil
13. Jun 18
Die G7 bricht unter der Last des alten Paradigmas zusammen während die Shanghaier Organisation für Zusammenarbeit nicht nur Harmonie zeigt, sondern auch lebt
13. Jun 18
Warum es billiger und besser ist, auf einen Guru zu verzichten.
08. Jun 18
Boliviens Präsident Evo Morales hat geschafft, was längst überfällig war: der indigenen Bevölkerungsmehrheit des Landes ihre Würde zurückzugeben. Doch auch er ist nicht gefeit vor…
08. Jun 18
Es ist erstaunlich, wie wenig Widerhall Vorstösse für den Frieden in den Mainstream-Medien finden.
31. Mai 18
Vom Schicksal des Wassers im Kapitalismus – und wie Wasser diesen transformieren kann.
17. Mai 18
25 Millionen Menschen müssen jedes Jahr ihr Zuhause verlassen – wegen Umweltkatastrophen und Klimaveränderung.
07. Mai 18
Es sind 57, aber nicht alle gelangen. Nicht genannt sind die Staaten mit entscheidendem Einfluss von US-geführten Institutionen wie Grossbritannien oder Deutschland.
29. Apr 18
Die türkische Regierung hat alle ihre Goldreserven, die derzeit in Fort Knox untergebracht sind, zurückgeholt. Insgesamt lagerte die Türkei 220 Tonnen im Wert von 25,3 Milliarden…
14. Apr 18
Nur zuschauen? Es ist Zeit, dass sich die Menschen gegen die Kriegspolitik der USA, Grossbritanniens und Frankreichs wehren.
14. Apr 18
Der Krieg gegen den erweiterten Nahen Osten müsste mit dem Rückzug der US-Truppen in den kommenden sechs Monaten beendet sein. Nichts weist jedoch darauf hin, dass in jedem der…
06. Apr 18
Eine glänzende Karriere als Wissenschafter? Der französische Molekularbiologe Matthieu Ricard besann sich anders, ging in den Himalaya und wurde buddhistischer Mönch. Seine…
22. Mär 18
Immerhin 44 Senatoren stimmten dafür, die US-Beteiligung am illegalen Krieg von Saudi-Arabien gegen den Jemen zu beenden.