07. Apr 20
Vor 14 Tagen hat die Fairtrade-Pionierin gebana die Aktion “Bauern suchen Kunden” ins Leben gerufen. Ziel der Aktion ist es, durch die Corona-Krise benachteiligten Bauern und Produzentinnen über den Onlineshop von gebana einen neuen Verkaufskanal zu eröffnen.
04. Apr 20
Die Mitteilung des Netzwerks für die Wiedereröffnung der Märkte vom 3. April, 20.00 Uhr:
12. Mär 20
Die virtuelle Welt des Geldes ist ziemlich verrückt: Die meisten Menschen glauben vermutlich, die Mehrheit der Transaktionen diene der Abwicklung realwirtschaftlicher Vorgänge – dem Kauf von Gütern und der Bezahlung von Löhnen, Aufträgen und Gebühren.
07. Mär 20
So könnten die drastischen Maßnahmen, die China, gefolgt von anderen Ländern, ergreifen mußte, einen gesunden Schock auslösen.
06. Mär 20
Die Nationalbank wird im laufenden Jahr die Ausschüttung an Bund und Kantone zusätzlich um 2 Milliarden erhöhen. Dieser Betrag entspricht etwa 250 Franken pro Kopf der schweizerischen Bevölkerung.
04. Mär 20
Mit dem Einsetzen der Finanzkrise 2007-08 begann die Federal Reserve mit dem Mega-Bailout der Wall-Street-Banken, der sich nach Schätzungen des Levy Economic Institute kumulativ auf 29 Billionen $ (1012!) belief.
03. Mär 20
Indonesien ist der grösste Palmölproduzent der Welt mit einem Export von über 30 Millionen Tonnen (2018). Die Produktion ist eng verbunden mit dem grossflächigen Roden oder Abbrennen der Urwälder und mit massiven Treibhausgasemissionen.
22. Feb 20
Auf Schloss Hohenfels (bei Ludwigshafen) gibt es regelmäßig Austausch- und Vernetzungstreffen der unterschiedlichsten Menschen und Organisationen.
20. Feb 20
Für Europäer die dem Wahlspruch „Nur Bares ist Wahres“ folgen, wird es immer schwieriger und teuer, ihre Vorliebe auszuleben. Viele Länder haben Obergrenzen für Barzahlungen eingeführt, die im Lauf der Zeit immer weiter gesenkt werden.
17. Feb 20
In Erinnerung an die gewalttätigen Ausschreitungen gegen marokkanische LandarbeiterInnen im Februar 2000 in El Ejido (Andalusien) fand am 7. und 8. Februar im Berner Kulturzentrum Progr die „Versammlung für eine solidarische Landwirtschaft – Widerstand am Tellerrand“ statt.
13. Feb 20
Die spanischen Landwirte fordern faire Preise, die mindestens ihre Kosten decken, sowie Regierungsmaßnahmen gegen die drohende Kürzung der Agrarbeihilfen der EU. Wie in anderen EU-Ländern richtet sich der Protest stark gegen die großen Supermarktketten, die Bauern mit niedrigen P
09. Feb 20
Wie die Denknetz-Präsidentin Ruth Daellenbach in der Programmzeitung (www.reclaim-democracy.org) an unsere über 1‘400 Mitglieder und alle Interessierten schreibt, möchten wir mit dem bevorstehenden 2.
21. Jan 20
Fast eine halbe Million Franzosen gingen bei der vierten landesweiten Demonstration in über hundert Städten auf die Straße. Der Streik im Transportsektor, der zu dem Zeitpunkt schon 36 Tage dauerte, wird angeführt vom Pariser Nahverkehr und von der nationalen Eisenbahn SNCF.
16. Jan 20
Liebe Hilde Schwab, lieber Klaus Schwab. Seit 50 Jahren laden Sie jährlich die geld-reichsten Leute ein, um den Zustand der Welt zu verbessern. Da Geld die Welt regiert, ist Ihr Konzept nachvollziehbar. Ziehen wir also Bilanz: Seit sich das WEF engagiert …
14. Dez 19
Realitätsverweigerung: Der stellv. Vorsitzende des Gouverneursrats der Federal Reserve, Randal Quarles, behauptet, das US-Bankensystem sei noch nie so gesund gewesen.
05. Dez 19
Essen, das nach Laden- und Küchenschluss übrig bleibt, landet meist im Müll. Den drei Dänen Stias Olesen, Thomas Momsen und Klaus Pedersen stiess das am Ende eines Restaurantbesuchs sauer auf.
27. Nov 19
184 Mrd. Dollar wollen die Amerikaner dieses Jahr für Geschenke ausgeben, ein grosser Teil davon am Black Friday, dem letzten Tag im November. 71 Prozent verwenden dazu ihre Kreditkarte.
25. Nov 19
Wir kaufen Spargeln und Erdbeeren im Februar, Lebensmittel in kleinen Portionen und möglichst schönen Verpackungen. Alles zu jeder Zeit und genau in der Menge, die gerade bequem ist. «Es ist der Wunsch des Kunden», sagen die Grossverteiler.
24. Nov 19
Wer den NetzBon als Zahlungsmittel verwendet, unterstützt ein Netz von über 130 lokalen, sozialen und ökologischen Betrieben und Organisationen. Gefördert wird die alternative Währung vom Verein Soziale Ökonomie.