Gesucht: Alte Sorten von Spargelsalat

Robert Zollinger, der zusammen mit seiner Frau Christine Zollinger während Jahrzehnten eine Biosamen-Zuchtbetrieb führte, beschäftigt sich seit einigen Jahren mit der Wiederbelebung alter Sorten. Dieses Jahr sucht er Spargelsalat.

(Foto: Hortiplus)

Zur Zeit führt Robert Zollinger ein Projekt für Spargelsalat, unterstützt vom Bundesamt für Landwirtschaft. Er sucht Gärtnerinnen und Landwirte die «wertvolle Sorten von Spargelsalat (Stengelsalat) (Lactuca sativa var. angustana)  mit folgenden Eigenschaften führen oder von solchen Akzessionen Kenntnis haben:
-       Schweizer Sorten;
-       Ausländische Sorten mit soziokulturellem Wert für die Schweiz;
-       Seltene ausländische Sorten;
-       Spezielles genetisches Material (Kuriositäten, Mutanten, usw.)
Er ist auch auch dankbar für Hinweise und Anregungen, die zur Auffindung von Spargelsalatsorten dienen.

Das Projekt wird mit einer Sichtungsbegehung mit Apero, Kurzvorträgen und Erfahrungsaustausch abgeschlossen, zu dem alle Teilnehmer eingeladen sind.

Kontakt:
Hortiplus
Robert Zollinger, Dipl. Ing. Landschaftsökologie/Freiraumplanung
CH-1897 Les Evouettes
mob  +41 (0) 79 332 43 85
robert.zollinger@hortiplus.ch, www.hortiplus.ch