25. Sep 20
Wenn man vor der Theke des ungewöhnlich grossen und schön eingerichteten Restaurants & Take Away Mado's in Uster steht, wundert man sich über zwei völlig verschieden aussehende Kebab-Spiesse. Grund dafür: der eine ist aus Lammfleisch – der andere nicht.
25. Sep 20
Dass sich der National- und Ständerat diese Woche auf ein CO2-Gesetz geeinigt haben, dessen klimapolitische Massnahmen dem Verursacherprinzip und sozialen Ausgleich gerecht werden, begrüsst die Umweltorganisation umverkehR.
24. Sep 20
Mutter am Herd, Vater bei der Arbeit. Das entspricht der Realität moderner Familien nicht mehr, schreibt das Initiativkomitee «Vaterschaftsurlaub jetzt!».
24. Sep 20
Sein deutscher Grossvater verbrachte als Kriegsgefangener fünf Jahre in einem russischen Bergwerk. Als er endlich wieder zu Hause ankam, war seine Frau bereits mit einem anderen Mann verheiratet. Sie hatte gedacht, er sei tot.
23. Sep 20
Und plötzlich hiess es: In den Ferien bleibt ihr besser in der Schweiz. Corona hat uns alle ausgebremst und viele Pläne über den Haufen geworfen.
23. Sep 20
Mit 19 Nightjets und acht weiteren Verbindungen betreibt die österreichische Bundesbahn ÖBB bereits heute das grösste Nachtzugnetz Europas. Zusammen mit der SBB will sie eine Verlagerung von anderen Verkehrsmitteln auf den Zug bewirken und damit einen nachhaltigen Beitrag zur CO2
22. Sep 20
Vor einem Jahr kaufte Apple noch von Qualcomm, einem auf drahtlose Technologien spezialisierten Konzern noch die 5G-Modems und stellte alle Mitarbeiter der 5G-Abteilung von Intel ein.
21. Sep 20
Wir leben in Zeiten, in denen vieles möglich ist, auch der Zusammenbruch des Internets. Dabei stellen sich viele Fragen:
18. Sep 20
Rund 660´000 Menschen leben in der Schweiz laut Bundesamt für Statistik (BFS) am oder unter dem Existenzminimum. Gleichzeitig landen hierzulande jährlich 2,8 Millionen Tonnen einwandfreie Lebensmittel im Abfall. Eine Situation, die ethisch und ökologisch kaum vertretbar ist.
17. Sep 20
88 Millionen Franken: Damit könnte man etwa während 1205 Jahren jeden Abend eine Person zum Abendessen in ein Restaurant einladen oder sieben Jahre lang allen Asylsuchenden in der Schweiz einen Deutschkurs schenken. Um zwei Beispiele zu nennen.
17. Sep 20
In mehr oder weniger allen Ländern der Welt mit Ausnahme von Bhutan steht die Mehrung des materiellen Wohlstandes zuoberst auf der politischen Prioritätenliste. Die steuerlichen und regulatorischen Rahmenbedingungen werden meist so gestaltet, dass Investoren gerne Fabriken bauen
11. Sep 20
«Habt ihr euch nicht auch schon über den Müllsack geärgert, den ihr jede Woche randvoll mit diversem unnötigem Verpackungsmaterial füllt? Auch muss man regelmässig Papier, Karton, Büchsen etc. zum Entsorgungshof bringen.
07. Sep 20
Liebe Freundinnen und Freunde der Eidgenossenschaft
06. Sep 20
Vor 40 Jahren begann eine schleichende Veränderung unserer Wirtschaft, unserer Politik, unseres Lebens. Die neoliberale Ideologie hat in dieser Zeit bleibende Schäden angerichtet, Strukturen verändert, Bewährtes zerstört. Wir leben heute in einer anderen Welt.
03. Sep 20
Nicht nur Biel ist im Wandel, im Übergang. Die ganze Welt ist es. Das zweite Transition Film Festival befasst sich genau mit dieser Transformation, in der wir alle drinstehen und noch keine gültigen Lösungen haben.
01. Sep 20
Er glaubt an die Kraft jedes einzelnen Menschen und gibt seine Utopie von einer herrschaftsfreien Welt nicht her.
29. Aug 20
Angst macht krank und sie isst die Seele auf. Rainer Werner Fassbinder hat dies in seinem Filmdrama in den 1970er-Jahren anschaulich in Szene gesetzt. Im Film bezog sich die Angst auf fremdenfeindliches und diskriminierendes Verhalten der Mitmenschen.
26. Aug 20
Am 19. August hatte der Film «Plandemic: Indoctornation» Weltpremiere und erreichte innert kürzester Zeit ein Millionenpublikum – aber auch eine bestens organisierte Gegnerschaft. Facebook z.B. aktivierte sofort einen Algorithmus, der das Teilen des Films verhinderte.
26. Aug 20
An der Lenk – direkt an den Wasserfällen gelegen – sieht man vom Hotel Simmenfälle auf einen der schönsten Tal-Abschlüsse der Alpen: das Simmental. Die Region ist zum genussreichen Wandern und als digitale Auszeit ideal.
26. Aug 20
Statt Gemüse aus Chile oder Früchte aus Spanien bietet das PaRadiesli Bio-Lebensmittel von ausgewählten Produzenten in der Region an.