Der Umgang mit den Menschen, die sich nicht impfen lassen wollen oder die Massnahmen kritisieren, ist kollektives Mobbing. Aber Mobbing lässt sich nicht aus der Anonymität überwinden. Man muss Gesicht zeigen.

Wir erhalten in der Redaktion der Corona-Transition viele anonyme Hinweise auf Ereignisse und Umstände, die wir doch bitte publizieren sollen. Wir veröffentlichen nur ohne Namensnennung, wenn die Quelle uns namentlich bekannt und überprüfbar ist.

16. Oktober 2021 von Christoph Pfluger
23. Mai 07
Lockere Reflexionen für moderne Menschen mit einem übervollen Terminkalender
01. Mai 07
Über das Nachher wissen die heutigen Kirchen (fast) gar nichts (mehr)
01. Nov 06
Auf der Flucht vor dem letzten Übergang
01. Jan 06
Die alten Trauerrituale sind verschwunden, die neuen noch nicht wirklich da