09. Jul 20
Die meisten Menschen sagen, sie möchten in Naturnähe leben – aber jeder zweite Mensch lebt heute in der Stadt. Meistens nicht freiwillig. Millionen Kleinbauern weltweit werden Armutsflüchtlinge, die ihr Land verlassen und in die Metropolen ziehen, um zu überleben.
07. Jul 20
Wenn Bürgerinnen und Bürger selbst über den Kurs der Regierung entscheiden, sind ihre Vorschläge überraschend radikal. Das Tempo runter auf maximal 110 Kilometer pro Stunde, keine Inlandflüge mehr und in Kantinen soll künftig immer Veggie-Day sein.
06. Jul 20
Der Einzugs-Event findet am 9. Juni von 19.00 bis 20.30 Uhr an der Bahnstrasse 44 in Bern statt, wo auch das Künstlerkollektiv hinter der Fahnenaktion zuhause ist.
24. Jun 20
Die durch den Corona-Lockdown verringerte Luftverschmutzung hat die Ertragskraft von Photovoltaikanlagen deutlich erhöht.
20. Jun 20
«Hier entsteht ein kulturelles, nachhaltiges Pionierprojekt – für die Nachbarschaft und für die Welt». Das ist am Eingang des «House of Transformation» zu lesen. Was macht euch zu Pionieren?
18. Jun 20
Betreffend Sicherheit während der Coronakrise belegt die Schweiz Rang eins. Gefolgt wird das helvetische Land von Deutschland und Israel. Das geht aus einer umfassenden Studie der Hongkonger Deep Knowledge Group hervor, die 200 Länder verglich.
12. Jun 20
Der Kognitionsforscher Rainer Mausfeld beschreibt in seinem brillianten Buch «Warum schweigen die Lämmer» auf sehr klare Weise die psychologische Tendenz des Menschen, den Status Quo allen anderen, auch objektiv deutlich besseren Alternativen vorzuziehen.
05. Jun 20
Es war im Jahr 2014, und mein Forschungsteam untersuchte eine abgelegene Gruppe ehemaliger Nomaden hoch im Himalaya in Ostbhutan. Dies war ein Ort, den noch nie ein Außenstehender zuvor bereist hatte.
03. Jun 20
In großen und kleinen Städten in den Vereinigten Staaten und in Ländern auf der ganzen Welt sind Demonstrationen wegen des Todes von George Floyd ausgebrochen. Der dunkelhäutige US-Bürger wurde vom Polizeibeamten Derek Chauvin aus Minneapolis ermordet.
25. Mai 20
Dies hat Bundespräsidentin Simonetta Sommaruga am 16. April an einer Medienorientierung bekanntgegeben. Am 29. April wurde diese Absicht formell bestätigt.
22. Mai 20
Im Rahmen des Netzwerkes Keine Patente auf Saatgut! kämpfen Public Eye, SWISSAID und ProSpecieRara seit Jahren gegen Patente auf konventionell gezüchtete (z.B. nicht gentechnisch veränderte) Pflanzen und Tiere.
20. Mai 20
Massive Arbeitslosigkeit. Erschreckender Verlust an Menschenleben. Unterbrochene Bildung. Eine Wirtschaft im freien Fall. Dies sind Bestandteile für soziale Verschiebungen, die ein Leben verändern.
18. Mai 20
Verbinden – Aufbauen – Verwandeln. Dafür steht VAV. Ein erstrebenswerter, stufenweiser Vorgang eines Prozesses, der, wenn er unter Menschen gelingt, nur Positives bewirken kann.
15. Mai 20
Die meisten Teilnehmer haben die Mahnwachen vom vergangenen Samstag als friedlich, entspannt und auch regelkonform erlebt. Einzig in Bern, wo die Polizei mit einem Kordon  die Teilnehmer vom weiten Bundesplatz in den engen Bärenplatz drängte bildete sich eine Art Gedränge.
13. Mai 20
Was für eine Flut von Informationen ergiesst sich aktuell über uns. Der einzelne Mensch ist kaum mehr in der Lage, die gesamte Masse von Zahlen und Statistiken, all die emotionalen Schlagzeilen und unendlich vielen Beiträge zum Thema Coronavirus zu verarbeiten.
10. Mai 20
Die Fragen und Forderungen sind dieselben: Wo ist die Evidenz für den Lockdown? Von wem hat sich der Bundesrat beraten lassen? Warum bleiben so viele Massnahmen in Kraft, die dazu noch eingeführt wurden, als die Infektion bereits rückläufig war?
08. Mai 20
I bi Corona Sars-Cov zwäi  im ganzä Land bekannt. Ha friähner zur Familie gheert, jetz wird ich ganz verdammt. D ‘Lyt wärdid wägä miär iigschpeert s ’tued miär im Härzä weh. Ich stuine fescht und frage mich:
07. Mai 20
Als ich 22 war, ging ich mit einem Mann aus, der mich mit einer Frau betrog, die ich kannte. Ich war hoffnungslos in ihn verliebt. Ich sehnte mich so sehr nach ihm, dass ich es zuließ, nachdem er in ihrem Bett war, dass er wieder in mein Bett wollte.