29. Jul 21
Die starke Mobilfunkstrahlung macht immer mehr Menschen krank: In Deutschland gelten schon mindestens zwei Prozent der Bevölkerung als elektrohypersensibel. Aber auch bei Tieren und Pflanzen treten zunehmend nachhaltige Schäden auf.
28. Jul 21
Wie soll die Schule aussehen, wohin man seine eigenen Kinder schicken möchte? Auf jeden Fall anders als sie es heute im öffentlichen Bildungssystem tut. Das war den drei Frauen im Thurgau klar. Vorstellungen und Ideen dazu hatte jede für sich alleine schon vor der Coronakrise.
27. Jul 21
Zeitpunkt: Mit Heuballen und Sitzgelage habt ihr letztes Jahr Schlagzeilen gemacht und viel Aufmerksamkeit auf euch gezogen. Was dürfen wir dieses Jahr erwarten? Auch wieder Ungehorsam?
26. Jul 21
Mit 185 Kilogramm pro Kopf und Jahr verbraucht die Schweiz drei Mal so viel Papier wie der weltweite Durchschnitt.
19. Jul 21
Wie würde die Welt aussehen, wenn bei Unternehmerinnen und Unternehmern nicht mehr der Profit im Vordergrund stünde, sondern das aufrichtige Bedürfnis, zum Guten in der Welt beizutragen? Nach welchem Wertefundament müssten wir handeln, um zu einer solchen Welt beizutragen?
18. Jul 21
Nachdem die Konzern-Initiative im November 2020 knapp abgelehnt wurde, soll nun der Gegenvorschlag von Bundesrat und Parlament umgesetzt werden. In der ersten Julihälfte fand das Vernehmlassungsverfahren statt, in dessen Rahmen verschiedene Organisationen Stellung bezogen.
15. Jul 21
Wir wussten es ja eigentlich schon immer, aber jetzt ist es wissenschaftlich bewiesen: Zeit in der Natur zu verbringen, ist nicht nur gut für die physische, sondern auch für die psychische Gesundheit.
14. Jul 21
Eingeschaltet aus den Anden: Wenn sich Nicole Maron mit ihren Redaktionskollegen über Skype verbindet, ist sie warm angezogen. Denn auf rund 3800 Meter über Meer geht ohne dicken Wollpullover oder Wolldecke um die Schultern nichts.
09. Jul 21
Als die St. Gallerin Kira Fässler nach Sportkleidung suchte, die funktional ist, aber gleichzeitig auch nachhaltig und ethisch produziert wird, wurde sie nicht fündig und sagte sich: Selbst ist die Frau.
01. Jul 21
Wollen wir unsere Erde gesund erhalten, braucht es viele Menschen, welche dieses Werk mit ihrer Hände Arbeit vollbringen. Dies gilt nicht nur für die Produktion von Nahrungsmitteln, sondern für alle Dinge, die wir zur Befriedigung unserer Grundlebensbedürfnisse erzeugen.
27. Jun 21
Die Mission des britischen Start-Up-Unternehmens «Notpla» ist, Verpackungen herzustellen, die von selbst verschwinden.
24. Jun 21
In den letzten Monaten wurde in der Schweiz so viel über Landwirtschaft diskutiert wie selten. Im Zusammenhang mit der Pestizid- und der Trinkwasserinitiative wurde immer wieder die Frage aufgeworfen, welche Alternativen zur industriellen Produktion von Lebensmittel denn überhaupt möglich sind.
23. Jun 21
Wenn man auf den Hof von Peter Wyssling in Sancey le Grand in der Franche Comté zufährt, weiss man zunächst nicht, was man vor sich hat: Einen mächtigen Bauernhof mit Kühen und Pferden, ein Feriendörfchen mit einem Dutzend eigenwilliger Holzhäuschen, ein Lager landwirtschaftliche
22. Jun 21
Zeitpunkt: Wieso braucht es ein Ernährungsparlament? Und wo tagt es?
21. Jun 21
Wussten Sie, dass es am 8. Januar beinahe zu einem Totalausfall des europäischen Stromnetzes gekommen wäre? Eine Stunde lang fiel die Netzfrequenz unter 49,8 Hertz – die Untergrenze, welche die Stabilität der Stromversorgung garantiert.
20. Jun 21
In der Medizin sagt man, die Therapie darf nicht schädlicher sein als die Krankheit. Überträgt man dies auf die weltweiten Massnahmen zur Eindämmung des Coronavirus, müsste man wohl von einem der grössten Kunstfehler der Geschichte sprechen.
19. Jun 21
Die Erde dreht sich in das Nachtdunkel. Der glutrote Sonnenrand versinkt hinter den bläulich schimmernden Hügeln. Im Süden leuchtet die schneebedeckte Gebirgskette der Pyrenäen.
17. Jun 21
Im November 2018 haben zwischen zwanzig und dreissig Klimaaktivistinnen und -aktivisten in einer Filiale der Credit Suisse in Lausanne eine ungewöhnliche Aktion durchgeführt, um auf die Klimakrise aufmerksam zu machen.
16. Jun 21
Wenn Menschen oder Tiere unter dem Einfluss von elektromagnetischer Strahlung gesundheitliche Symptome entwickeln, dann nennt man diese Personen «elektrosensibel». Diese Umwelterkrankung kann jeden treffen.
15. Jun 21
Zeitpunkt: Angenommen die Bewegung der lokalen Gemeinschaften setzt sich durch. Wie sieht unsere Welt in zwanzig Jahren aus?