Zehntausende von Zugreisenden nach Bern werden von 120 Fahnen für die Trinkwasser-Initiative begrüsst. Die Installation der Künstlergruppe Bahnstrasse 44 signalisiert den Einzug des Sekretariats der Trinkwasserinitiative.

Der Einzugs-Event findet am 9. Juni von 19.00 bis 20.30 Uhr an der Bahnstrasse 44 in Bern statt, wo auch das Künstlerkollektiv hinter der Fahnenaktion zuhause ist.

An der Veranstaltung diskutieren der Biobauer Markus Bucher und der Wasserexperten Klaus Lanz. Klaus Lanz unterstützt 4aqua als Fachmitglied.

06. Juli 2020 von Redaktion
28. Aug 08
Shiatsu-TherapeutInnen laden in verschiedenen Städten und Ortschaften der Schweiz während der Internationalen Shiatsu-Tage zu Informationen, Vorträgen und Probebehandlungen ein.…
21. Aug 08
Der Alkohol verändert den Schlaf und sorgt besonders in der zweiten Nachthälfte für wache Phasen. Er verändert den Schlafrhythmus, begünstigt Kopfweh oder Schweissausbrüche und…