Seit 2012 kämpft Public Eye zusammen mit der indischen Umweltaktivistin Vandana Shiva gegen ein Patent auf Melonen-Saatgut von Bayer-Monsanto. Nun hat das europäische Patentamt ihnen in letzter Instanz Recht gegeben.

Nach einem neun Jahre langen Kampf hat das Europäische Patentamt (EPA) der Schweizer Organisation Public Eye Recht gegeben. Zusammen mit verschiedenen europäischen NGOs hat sie sich dafür eingesetzt, dass das Patent auf indisches Melonen-Saatgut des Agrarmultis Bayer-Monsanto widerrufen wird. Auch die indische Umweltaktivistin Vandana Shiva und ihre Organisation Navdanya unterstützten den Einspruch.

09. April 2021 von Redaktion
25. Mai 18
Heidi lebt, zumindest in der Werbung für Milchprodukte. Dahinter steht längst kein Alpöhi mehr, sondern immer öfters gefühlsneutrale Roboter.
15. Mai 18
Wer möglichst viele Teile eines Tieres in Speisen verwandeln will, ist in Hofschlachtereien richtig – und bei Spitzenköchinnen und -köchen. Sie sagen: Wer Innereien, Knochen und…