Am kommenden Sonntag wird über die «Ehe für alle» abgestimmt. In anderen Ländern Europas, etwa in Spanien, Schweden oder in den Niederlanden, können gleichgeschlechtliche Paare bereits heiraten. In der Schweiz ist es ihnen bislang nur erlaubt, ihre Verbindung als «Eingetragene Partnerschaft» anzumelden. Die Betriebsökonomin Manuela Burgermeister aus Luzern lebt in einer gleichgeschlechtlichen Beziehung. Sie ist Mutter einer 1,5 Jahre alten Tochter und hat die Einschränkungen, die die «Eingetragene Partnerschaft» mit sich bringen kann, selbst erlebt. Sie wünscht sich, sagt die 42-Jährige, dass die Gegner sich erst die Zeit nehmen, Regenbogen-Familien kennenzulernen, bevor sie über deren Zukunft entscheiden.

Wie fühlt es sich an, wenn die Schweizer Bevölkerung abstimmt, ob Sie die Person, die sie lieben, heiraten dürfen oder nicht?

21. September 2021 von Redaktion
04. Jan 15
Neuste Richtlinien der britischen Gesundheitsbehörde zur Geburt unterstreichen die Haltung des Schweizerischen Hebammenverbands: Haus- oder Geburtshausgeburten sind eine sichere…
03. Jan 15
Hochradioaktiver Atommüll in Jülich: Castor-Verladekran ist
Sanierungsfall - Instandsetzung ohne Genehmigung begonnen
01. Jan 15
FUTURZWEI, die selbsternannte PR-Agentur für eine bessere Welt, hat ein vielseitig inspirierendes Buch herausgegeben.
21. Dez 14
Geheilt wurde seit jeher mit Pflanzen, Mineralien oder Wasser, mit Gesängen, durch Auflegen der Hände, durch Gespräche und Bewusstmachung. Zuwendung in unterschiedlichster Form…
20. Dez 14
Lauch - «Winterspargel» mit Heilwirkung: Die zur Familie der Liliengewächse gehörende weissgrüne Stange kann mehr, als man ihr zutraut.
19. Dez 14
Nationalräte stellen unangenehme Fragen
16. Dez 14
Aufs Neue zeigt Walter Dänzer, der Gründer von Soyana, seine Pionierqualitäten. Diesmal als Dokumentalist industriell zerstörter Lebenmittel. Beim Bundesamt für Gesundheit (BAG)…
04. Dez 14
Laut einem noch vertraulichen Strategiepapier hat das Bundesamt für Gesundheit BAG das Hauptziel der Impfkampagne bisher verfehlt.
26. Nov 14
Das Problem der Methanproduzierenden Kaffepulpe ist gelöst
26. Nov 14
Ziel der Veranstaltung ist es, einen vertieften Einblick in das Thema Prostitution zu erhalten.
13. Nov 14
Auf der Degrowth-Konferenz in Leipzig wurden neue ökosoziale Wirtschaftsformen skizziert. Formiert sich hier eine neue internationale Bewegung?
08. Nov 14
Der Wiener Psychiater entlarvt im eben erschienen Buch den Perfektionismus unserer Zeit
05. Nov 14
Ein Zirkel konservativer Forscher sät systematisch Zweifel an Klimawandel, Umweltgefahren oder Gesundheitsschäden durch Tabak. Die Harvard-Historikerin Naomi Oreskes hat die…
29. Okt 14
Die Maca-Wurzel hat es in sich. Bereits in der Präinkakultur wurde die unscheinbar wirkende Knolle als Nahrungs- und Heilmittel verwendet.
21. Okt 14
Warum uns Sex sprachlos macht
15. Okt 14
Gaumen- und Natufreuden mit Erica Bänziger
05. Okt 14
Das Swissmedicalboard hat der regelmässigen Brustkrebsvorsorge eine Absage erteilt. Der Grund: Sie schadet mehr als sie nützt.