Alec Gagneux kennt die Szene der Mahnwachen in den meisten grösseren Städten der Schweiz. Am 1. August kehrt er auf den Bundesplatz zurück und freut sich, wenn weitere Freiheits- und Friedensliebende mit hinstehen.

Zeitpunkt: Alec Gagneux, du hast ja durch die erste Mahnwache am 25. April in Bern gewissermassen die Bewegung für Grundrechte auf der Strasse sichtbar gemacht und ins Rollen gebracht. Bist Du zufrieden mit der Entwicklung?

28. Juli 2020 von Redaktion
25. Aug 17
Chapeau für den «Verein MacherSchaft» aus Basel
23. Aug 17
Das Haus an der Kontrollstrasse 22 in Biel hat schon so manches erlebt.
07. Aug 17
Christian Adam befreit Tiere aus Tierfabriken. Für die einen ist das Diebstahl, für die anderen eine Frage der Gerechtigkeit.