20. Apr 18
Es gibt Ernährungsmythen, die sind wie in Stein gemeisselt. Dazu gehört auch die weit verbreitete Regel, dass wir mindestens zwei Liter am Tag trinken müssen, um gesund und fit zu bleiben. Allerdings tun sich die meisten Menschen schwer damit, diese Menge zu erreichen.
19. Apr 18
Fossile Energieträger sind klimabelastend. Um das Zwei-Grad-Ziel des Klimaabkommens von Paris bis 2050 und die CO2-Vorgaben der beschlossenen Energiestrategie 2050 zu erreichen, braucht es auch eine Verkehrswende.
07. Aug 16
Die Tierschutzorganisationen NetAP und Tier im Recht haben im April 2016 eine Petition ins Leben gerufen: Sie fordern Bundesrat und Parlament auf, eine Kastrationspflicht für Freigänger-Katzen einzuführen, um deren übermässige Vermehrung einzudämmen und so das Katzenleid in der Schweiz zu vermindern
06. Aug 16
Wiedersehen nach acht Jahren
02. Aug 16
Mehr als ein Viertel der kontrollierten Holzhändler pfuscht bei der Deklaration. Die Zuständige Bundesstelle ist dennoch erfreut. «Die Ergebnisse der Kontrollen aus den Jahr 2015 sind insgesamt positiv», schreibt die Medienstelle des eidg.
01. Aug 16
Auf Fleischverpackungen sollen Tiere nicht mehr auf saftigen Weiden abgebildet werden, sondern in ihrer realistischen Haltungsform. Dies fordert eine «Petition gegen Etikettenschwindel» der Tierrechtsorganisation «Tier im Fokus».
28. Jul 16
Wenn wir im Supermarkt Kaffee, Bananen oder andere weit entfernt produzierte Lebensmittel einkaufen, wollen wir nicht nur beste Qualität, sondern auch zum Wohl der Produzierenden und der Umwelt beitragen.
23. Jul 16
Wohnen in Gemeinschaft am Fusse der Jungfrau – dort baut die Genossenschaft «Lebensraum Belmont» ihr ökologisch ausgerichtetes 5-Familienhaus, damit Wohnen und Leben unter mehreren Generationen möglich wird. Baubewilligung und Kostenvoranschlag liegen vor.
09. Jul 16
Nach offizieller Lesart tragen die Sowjets bis heute die Alleinschuld an der deutschen Teilung, dem Kalten Krieg und dem Rüstungswettlauf. Doch so war es nicht, wie der Dokumentarfilm
30. Jun 16
Ein Vaterschaftsurlaub von 20 Tagen ist: •    notwendig: Die Geburt eines Kindes ist ein grosser Schritt. Für einen gelungenen Start braucht es präsente Väter. Und zwar alle, nicht nur die, die sich einen unbezahlten Urlaub leisten können.
29. Jun 16
Immer weniger Menschen trauen Parteien und Regierungen zu, Herausforderungen wie Arbeitslosigkeit, Armut, Unsicherheit, Umweltzerstörung zu lösen. Die Ursache dafür liegt nicht nur in Korruptionsskandalen und gebrochenen Wahlversprechen, sondern in einem Demokratiemodell, das den He
22. Mai 16
Der Verein «energie bewegt winterthur» treibt die 2000-Watt Gesellschaft in Winterthur voran. Am Energie-Lunch wird das «Thema Rohstoffe und die Schweiz» beleuchtet. Energie-Lunch Donnerstag 26. Mai, 11:15 Uhr
01. Sep 15
Der Solidaritätslauf für Sans-Papiers funktioniert nach dem Prinzip eines Sponsoring-Laufes. Mit dem Lauf wird Geld für die Berner Beratungsstelle für Sans-Papiers gesammelt und die sich für die Rechte der Sans-Papiers einsetzt. ____________