10. Jul 20
Stephan Schleim: Sie sprechen Freuds neurologischen Hintergrund an und erwähnen selbst immer wieder, dass wir (auch) Körperwesen sind. Was halten Sie denn von psychopharmakologischen Behandlungen, die ja direkt auf den Körper einwirken?
08. Jul 20
«Je länger der Trip, desto mehr Heilung findet statt», sagt der Geologe Peter Winn, der seit den 1960er Jahren auf dem Colorado River im Grand Canyon Expeditionen leitet. «Die Menschen heilen fast ausnahmslos.»
06. Jul 20
Der Einzugs-Event findet am 9. Juni von 19.00 bis 20.30 Uhr an der Bahnstrasse 44 in Bern statt, wo auch das Künstlerkollektiv hinter der Fahnenaktion zuhause ist.
05. Jul 20
«Wer bin ich – und wenn ja, wie viele?» Diese Frage ist nicht nur der Titel eines Buches von Richard David Precht, sondern auch eine philosophische Reise. Die Frage, wer man ist, stellen sich ebenso alle Pubertierenden. Und die Antwort darauf, wird zunehmend schwierig.
04. Jul 20
Stephan Schleim: Fangen wir erst ganz allgemein an, worum geht es eigentlich im Bereich der psychischen Gesundheit?
02. Jul 20
«Die Fallzahlen steigen!»: Seit Tagen malen die Medien in immer schrilleren Tönen das Bild der zweiten Welle. Dass mehr Tests denn je zuvor gemacht werden, verschweigen sie tunlichst. Seit der Bund die Kosten übernimmt, ist die Anzahl Tests auf Rekordhöhe gestiegen.
29. Jun 20
In China entwickelte Impfstoffpräparate sollen demnächst in die dritte Phase der klinischen Tests eintreten können.
26. Jun 20
Ich sehe bei meiner Patientenakte nicht mehr durch! Wie soll ich mich behandeln lassen? Passt diese oder jene Therapie zu mir?
16. Jun 20
US-Spitäler erhalten mehr Geld für Covid-19-Fälle als für «normale» Patienten mit denselben Symptomen und noch mehr, wenn sie die Patienten künstlich beatmen.
12. Jun 20
Der Kognitionsforscher Rainer Mausfeld beschreibt in seinem brillianten Buch «Warum schweigen die Lämmer» auf sehr klare Weise die psychologische Tendenz des Menschen, den Status Quo allen anderen, auch objektiv deutlich besseren Alternativen vorzuziehen.
11. Jun 20
Das proaktive Verfolgen von Karrierezielen verhindert die Furcht von Angestellten vor dem Jobverlust.
05. Jun 20
1918 brachte zwei Dinge mit sich: ein neues Virus und eine neue Technologie. Es ist die Technologie (Radiowellen), nicht das Virus, das 50 Millionen Menschen tötete. Und es ist die gleiche Technologie (Radiowellen), die der aktuellen Pandemie zugrunde liegt.
27. Mai 20
Die COVID-19-Pandemie ist anders als alles, was die meisten von uns in ihrem Leben gesehen haben. Das Virus ist leichter übertragbar als die Grippe, es hat eine höhere Sterblichkeitsrate, und es gibt derzeit keinen Impfstoff, der uns davor schützt.
23. Mai 20
Der Zweck der Spende von 900‘000 Dollar liegt nach offiziellen Angaben der Gates Foundation darin, «Fachwissen und Know-how zum Aufbau von Kapazitäten im kontinentalen Rahmen, von regio
18. Mai 20
Das Velo hat sich während der Corona-Pandemie als eines der geeignetsten Fortbewegungsmittel erwiesen. Viele Grosstädte rund um den Globus haben deshalb über Nacht Velowege aus dem Boden gestampft.
17. Mai 20
Die Zahlen sprechen eine deutliche Sprache: Die Sterbefälle in der Schweiz in den ersten 18 Kalenderwochen liegen im langjährigen Durchschnitt – und deutlich unter einem relativ starken Grippejahr wie 2015.
15. Mai 20
"Schon wieder" – ist man geneigt zu sagen, auch wenn sich die Geschichte nicht einfach wiederholt. Covid-19 ist anders als die «Asienkrise» vor gut zwanzig Jahren und der Finanzcrash vor mehr als zehn Jahren.
13. Mai 20
Was für eine Flut von Informationen ergiesst sich aktuell über uns. Der einzelne Mensch ist kaum mehr in der Lage, die gesamte Masse von Zahlen und Statistiken, all die emotionalen Schlagzeilen und unendlich vielen Beiträge zum Thema Coronavirus zu verarbeiten.
12. Mai 20
Manche Menschen haben das Glück, auf eine liebevolle Kindheit zurückblicken zu können, als eine Zeit im Leben ohne viel Stress und Angst. Dabei erinnern sie sich vielleicht an lange Stunden, in denen sie sorglos im Hinterhof spielten oder ohne Besorgnis und Angst Projekte und Bez