30. Aug 07
Widersprüchlich: Die Aktienkurse der Elektrizitätsgesellschaften steigen seit zwei, drei Jahren kontinuierlich an, obwohl mit der angekündigten Strommarktliberalisierung fallende Preise versprochen werden.
29. Aug 07
Heinz Zimmermann, Professor für Finanzmarkttheorie an der Universität Basel, findet die Liquiditätsspritzen der Zentralbanken beunruhigend. Eigentlich sollten Eigenmittel und Ratings das gegenseitige Vertrauen der Geschäftsbanken sichern. Von kurzfristigen Aktienengagements rät er ab.
29. Aug 07
Es gibt viele Studien, die die Erträge von Bio- und konventionellem Landbau vergleichen. Ein US-Team hat 293 solche Vergleiche zusammengetragen und analysiert.
29. Aug 07
Nicht ein einzelner grosser Park schafft ein gutes Klima in den Städten, sondern mehrere kleine.
29. Aug 07
Für die Schweiz ist es eine Premiere, für den Kanton Zug eine Pioniertat mit Signalwirkung weit über die Kantonsgrenzen hinaus: Die Rede ist vom laufenden kantonalen Anerkennungsverfahren von vier Bildungsgängen der Höheren Fachschule für Naturheilverfahren und Homöopathie (HFNH).
29. Aug 07
Der Widerstand gegen Atomstrom formiert sich. Bereits über zwanzig Organisationen haben heute eine breit abgestützte Allianz zum aktiven Widerstand gegen neue Atomkraftwerke und andere Atomgefahren gegründet.
27. Aug 07
Die Gemeinde Morbach im Hunsrück hat ein Energiewunder vollbracht. 11.000 überwiegend konservativ orientierte Bürgerinnen und Bürger produzieren weit mehr Strom ökologisch als sie selbst verbrauchen.
27. Aug 07
Im letzten Jahr wurde die Agrarpolitik 2011 von Bauern und dem alternativen Lager noch heftig kritisiert.
27. Aug 07
Die neoliberale Wende, schreibt der kanadische Professor David Harvey in seinem Buch «Kleine Geschichte des Neoliberalismus», sei in den 1970er-Jahren zu dem alleinigen Zweck eingeleitet worden, die Klassenmacht einer gesellschaftlichen Elite wiederherzustellen, die befürchtete, dass ihre Pr
27. Aug 07
Die AGSPO, eine Gruppe junger Stromkonsumenten gibt Gegensteuer zum Scheindialog des Energiekonzerns Axpo. Die AGSPO (wörtlich «Anti-Grosskraftwerks-Spot-Promotions-Organisation) hat am 23.
25. Aug 07
Wissenschaftliche Zahlen gibt es nicht und der Begriff ist unscharf, aber Mobbing in Paarbeziehungen dürfte mindestens so häufig sein wie am Arbeitsplatz.
25. Aug 07
Steigende Importe, zu wenige Anbauflächen und der Einstieg von Lidl - die Öko-Branche befindet sich im Umbruch.
22. Aug 07
Das Kyoto-Protokoll als Klimakiller: Weil Wiederaufforstung belohnt wird, Schutz der Wälder aber nicht, befördert der Vertrag Regenwald-Rodungen.
22. Aug 07
Am Sonntag, 26. August um 19.10 Uhr, berichtet 3Sat über die skandalöse Rolle der Credit Suisse beim Börsengang des malaysischen Tropenholzkonzerns Samling. Das Unternehmen zerstört seit Jahren den Lebensraum des indigenen
21. Aug 07
Der Komplementärmedizin blies bis vor kurzem ein kühler Wind entgegen: Bundesrat Pascal Couchepin hat die ärztliche Komplementärmedizin mit fragwürdigen Begründungen aus der Grundversicherung ausgeschlossen, der Bundesrat und die Gesundheitskommission des Nationalrates lehnen die Vo
20. Aug 07
Wenn die CO2-neutrale Energieversorgung vorangetrieben wird, gelangen die klassischen Schutzgüter der Umwelt vermehrt unter Druck.  Zielkonflikte bestehen beim Gewässerschutz (Restwasser), beim Landschaftsschutz (Wasserkraft, Windenergie, Biomassevergärung in der Landwirtschaft
19. Aug 07
«Vision – die Drehscheibe für Gemeinschaftsprojekte» organisiert eine Besichtigung der Gemeinschaftssiedlung Unter-Grundhof in Emmen. Die Führung mit dem dort wohnenden Permakultur-Fachmann Beat Rölli zeigt u.a.
17. Aug 07
Als Antwort auf die Industrialisierung mit engen Wohnverhältnissen, schlechter Luft und mangelhafter Ernährung entstand gegen Ende des 19.
16. Aug 07
Menschen, die sich vorbildlich gegen die Atomenergie einsetzen oder praktische Alternativen aufzeigen, werden alljaehrlich mit dem internationalen Nuclear-Free Future Award ausgezeichnet. In diesem Jahr wird dieser bekannteste Anti-Nuklear-Preis am 18. Oktober in Salzburg vergeben.
15. Aug 07
Viele Künste bewähren sich auch im therapeutischen Einsatz. So gibt es die Mal-, Musik-, Sprach-, Bewegungs-, Plastizier- oder die Schauspieltherapie. «Warum nicht die Kunst der Architektur als Kunsttherapie anwenden?» fragt der Kunsttherapeut Prof.