15. Aug 18
Die schlimmste Hitze ist vorüber. Schade eigentlich. Denn sie hat vielen Klimaschutz-Ignoranten Beine gemacht. Ein deutscher Ministerpräsident will den Klimaschutz zum Staatsziel zu erheben.
14. Aug 18
Monsanto wurde bekanntlich erst jüngst in den USA zu einer Strafe in Höhe von 248 Millionen Euro verurteilt. Der Richter stellte fest, dass der Konzern es versäumt hat, deutlich genug auf die gesundheitlichen Risiken hinzuweisen, die mit dem Einsatz von Glyphosat verbunden  sind.
10. Aug 18
Der World Peace Index 2018, liefert dazu interessante Einsichten: Weltweit wurden 2017 für Konflikte und Gewalt  (kaufkraftbereinigt) 14.76 Billionen Dollar ausgegeben, das entspricht 12,4 Prozent des globalen GDP (Bruttoinlandsprodukt), oder fast 2000 Dollar pro Kopf.
09. Aug 18
Filme für die Erde hat sich seit seiner Gründung zu einem internationalen Kompetenzzentrum für Umweltdokumentarfilme entwickelt. Kai Pulfer  leitet den gemeinnützigen Verein mit Sitz in Winterthur.  
09. Aug 18
Soeben komme ich zurück aus Innsbruck.
08. Aug 18
Am ersten Tag dieses Jahres durften ich und meine Partnerin auf eindrückliche Weise erleben, welche Kraft der Gesang haben kann.
08. Aug 18
„Aufstehen“ nennt sich das neue Projekt, das von der Fraktionsvorsitzenden der Linken im Deutschen Bundestag vorangetrieben wird. Sahra Wagenknecht, Politikerin und Autorin, sorgt seit Jahren für Schlagzeilen.
07. Aug 18
In Portugal wurden am Wochenende bis zu 47° gemessen – in Lissabon und anderen Regionen war es der heisseste Tag seit Beginn der Aufzeichnungen. Solche Hitzewellen könnten durch den Klimawandel zum Normalfall werden - samt Waldbränden, verdorrenden Feldern und sinkendem Grundwass
06. Aug 18
Die Standorte der Pace-Fahnen könnten unterschiedlicher nicht sein und wohl jede einzelne Fahne könnte ihre eigene Geschichte erzählen. Manche stehen am Rand eines Wanderweges, auf Pässen, bei SAC-Hütten, auf hohen Gipfeln oder schmücken den eigenen Balkon.
03. Aug 18
Die allermeisten Tätigkeiten erfordern Aufmerksamkeit. Dabei filtert das Gehirn alle störenden Eindrücke aus der Umgebung, damit wir uns konzentrieren können. Nach einer gewissen Zeit muss das Aufmerksamkeitsvermögen allerdings wiederhergestellt werden.
01. Aug 18
Aus Papier gefaltete Objekte werden «Origami» genannt und gelten, bei entsprechender Gestaltungs- und Ausführungsqualität, als mehrdimensionale Kunstwerke, besonders in Japan und China. Eine der wichtigsten Figuren in der Origami-Welt ist der als Glückssymbol bekannte Kranich.
31. Jul 18
Portugals Netzbetreiber REN hat mitgeteilt, dass der im März regenerativ erzeugte Strom gereicht hätte, um ganz Portugal zu versorgen. 4,812 GWatt Produktion standen 4,647 GWatt Verbrauch gegenüber. 55 % kam von den gut gefüllten Staudämmen. Der Beitrag der Windenergie lag bei 42 %.
30. Jul 18
«70 Lebens- und 45 Berufsjahre sind genug! Danke für die vielen Begegnungen und für die Feiern, die wir zusammen gestalten konnten.» Klipp und klar sind die Abschiedsworte auf Gisula Tscharners Website. Wer die sprühende Frau schon erlebt hat, wundert sich nicht.
29. Jul 18
Das Tier soll in der Gesellschaft eine neue Rechtsstellung erhalten. «Wir fordern eine Agrarwende, die den Warenstatus der Tiere eliminiert», so Sennhauser. Dazu brauche es eine Umverteilung der Subventionen. Heute fliesst ein Grossteil der Direktzahlungen in die Tierindustrie.
29. Jul 18
Hermann Nitsch, Künstler, 80, in einem Interview mit Thomas Bärnthaler, Süddeutsche Zeitung Magazin, 20.7.2018
28. Jul 18
Beim Frühstückskaffee auf der Heide las ich in der «NZZ am Sonntag», wie im Wallis Helikopter Biker auf Bergspitzen fliegen, um sie dem Rausch der Talfahrt zu überlassen – trotz Protesten wegen Lärmbelastung und Störung der Tierwelt.
27. Jul 18
Sehr systematisch geschieht dies im Süden des Landes, in Daraa und auf der syrischen Seite der Golanhöhen, zwei Provinzen, die an Jordanien und Israel grenzen.
26. Jul 18
Meine Güte, was haben wir in der Lobby gelacht. Nach einer Veranstaltung mit dem Schauspieler Hanspeter Müller-Drossaart in Lenzerheide lud ich ihn zu einem Drink ein, und die Gäste setzten sich zu uns.
25. Jul 18
1968 wurde eine der wichtigsten Entscheidungen für die gesamte Menschheit von ein paar Männern in Rom gefällt, die sexuell inaktiv leben (sollten): Es handelt sich um die Enzyklika „Humanae Vitae“ – auch Pillenenzyklika genannt.