Wer gesellschaftlich etwas bewirken will, darf sich nicht aufs Radikale beschränken.
Nur erste Schritte in die richtige Richtung können zum Ziel führen.

Für Veränderung sein, bedeutet, gegen das Bestehende zu sein. Wer eine enkeltaugliche Zukunft befördern will, lehnt Atom- und Kohlekraftwerke, SUVs und eine monokulturelle Landwirtschaft ab. Und wer die Demokratie voranbringen möchte, hat eine schlechte Meinung über Diktatoren oder alternative Fakten des US-Präsidenten Donald Trump.

16. November 2018 von Annette Jensen
08. Dez 17
«Die Schweiz darf einem Produkt, bei dessen Herstellung regelmässig Menschenrechte verletzt werden, keinesfalls Vorzugsbedingungen gewähren.»
28. Nov 17
DL
Ein Liter Sonnenlicht - unzählige Möglichkeiten
21. Nov 17
DL
Biologische Landwirtschaft könnte die ganze Weltbevölkerung ernähren. Aber da ist ein Haken ─ der Konsument müsste umdenken.
15. Nov 17
Seit wenigen Tagen wissen wir es: In Sumatra leben nicht nur die Sumatra-Orang-Utans, sondern auch die letzten Tiere der Tapanuli-Orang-Utans. Mit 800 Tieren ist diese neue Art…
13. Nov 17
Eindrücke vom vierten Tribunal über die Rechte der Erde vom 7. und 8. November 2017 in Bonn
11. Nov 17
Reparieren statt wegwerfen! heisst das Motto der «Rep Statt» in Basel, wo defekte Geräte und Dinge ein zweites Leben erhalten.
08. Nov 17
Aus Anlass des Welttoilettentags am 19. November lässt der Verein Kompotoi ein Plakat an jeder öffentlichen Toilette in Zürich aufhängen. Damit soll bewusst gemacht werden, dass…
03. Nov 17
In über 100 Städten weltweit haben am 27. Oktober Tech-Experten, Unternehmer und kreative Köpfe während 24 Stunden über möglichen Lösungen gebrütet. Das sind die Gewinner
01. Nov 17
DL
1 Kilogramm Rindfleisch herstellen
oder
1 Jahr täglich duschen
28. Okt 17
Der US-Konzern Monsanto verletze durch seine Aktivitäten die Rechte der Menschen auf Gesundheit, Nahrung und eine intakte Umwelt. Eine Broschüre dokumentiert das Monsanto-Tribunal
25. Okt 17
DL
Klimawandel im Bild: Der Fotowettbewerb von COP23* hat gestern die Siegerbilder auf seiner Website aufgeschaltet.
24. Okt 17
DL
Nicaragua will das Pariser Klimaabkommen unterschreiben - aussen vor bleiben die USA und Syrien.
08. Okt 17
Michael Tanner (46) ist vom Aktivisten zum Älpler geworden. Nach den Bergen lockte ihn eine andere ­Weite: der Ozean. Seit einem Jahr ist er bei der sinndrin Genossenschaft dabei…
07. Okt 17
Chapeau für das Komitee gegen Vogelmord e.V
27. Sep 17
Zwei Menschen, zwei Rucksäcke, ein Weg – Sesto und Gabriele Castagnoli haben ihren Besitz verschenkt und das Pilgern zum Lebensinhalt gemacht. Dazu hätten sie den Mut nicht, sagen…
15. Sep 17
Die Schweiz verfügt gemäss dem am Dienstag erschienenen World Nuclear Industry Status Report 2017 neu über ein AKW der Kategorie «Long-Term Outage» (Langzeit-Stillstand). In…
06. Sep 17
93% aller Korallen weltweit kämpften 2016 ums Überleben und kaum jemand hat es mitbekommen. Ohne die Korallen aber gerät das Ökosystem Ozean aus dem Gleichgewicht. Um auf die…
05. Sep 17
Smartphone-Nutzer können helfen, Problem in den Griff zu bekommen .