10. Apr 21
Was wir zum Leben brauchen? «Das weiss ich doch», sagt ein jeder – und los gehts mit der langen Liste. «Die Supermärkte sind doch voll, unsere Schränke und Kühlschränke auch.» Bist du glücklich?
07. Apr 21
«Wenn man mit dem Zug von Zürich nach Genf fährt: Was sieht man da auf den Ackerflächen? Ein grosser Teil ist Mais, Futtergerste und Kunstwiese, die für Tierfutter angepflanzt werden. Nur ab und zu findet sich ein Gemüsefeld.
31. Mär 21
Darf man in diesen Zeiten als Autor oder Autorin noch über etwas Anderes sprechen und schreiben als über Corona? Und es zudem publizieren? Diese Fragen stellt sich Nicolas Lindt. Und wir vom Zeitpunkt sagen: Ja, unbedingt! Und Lindt konkretisiert: «Man muss sogar.»
30. Mär 21
Zeitpunkt: Braucht die deutsche Sprache eine Veränderung für die Gleichstellung von Mann und Frau?
27. Mär 21
Haben Sie sich schon einmal gefragt, warum Sie denken, was Sie denken? Waren es Ihre Eltern, die ihr Weltbild geprägt haben? Ihre Lehrer? Die Bücher, die Sie gelesen haben? Reisen, Drogen, Filme?
25. Mär 21
«Die meisten Menschen sehen eher das grosse Ganze, bevor sie sich auf Details fokussieren», heisst es in einer von studyfinds.org zitierten Studie aus Ungarn, welche den Einfluss digitaler Medien auf die Entwicklung von Kindern untersucht.
24. Mär 21
Immer noch ist es für Menschen mit Handicap schwierig, in der Schweiz eine Arbeitsstelle zu finden. Die Gründe sind unterschiedlich. Durch ihr Handicap haben sie zum Einen weniger berufliche Wahlmöglichkeiten.
17. Mär 21
Wirst du von einer dir eher fremden Person gefragt, woher du kommst?
16. Mär 21
Zeitpunkt: Sie halten Gottesdienste, arbeiten also seit Jahren in einer männerdominierten Welt. Wie erleben Sie das als Pfarrerin?
15. Mär 21
Das Kurszentrum Ballenberg in Hofstetten (BE) spürt wie viele andere Veranstaltungsorte die Auswirkungen der Corona-Krise: Die Kursräume, in denen normalerweise über 300 Kurse und Workshops pro Jahr stattfinden, stehen leer, und mindestens bis im Sommer werden keine Veranstaltungen durchgeführt w
09. Mär 21
Zeitpunkt: Was macht ein «Lernbegleiter», wer benötigt seine Hilfe?
06. Mär 21
Eine E-Learning-Umfrage, die im Frühjahr 2020 im Rahmen des kantonalen Hochschulberichts des Kantons Wallis durchgeführt wurde, ergibt zweischneidige Resultate.
26. Feb 21
«Der Streik war unsere einzige Waffe. Wir konnten ja nicht mit Gewehren auf die Männer losgehen», sagte Luciana Thordai-Schweizer anlässlich des 100-Jahre-Jubiläums des Vereins Frauenrechte beider Basel 2016. Als am 1.
18. Feb 21
Was bedeutet die Coronakrise für Menschen in Entwicklungsländern? Alliance2015, ein Netzwerk von acht europäischen Nichtregierungsorganisationen, hat Ende 2020 in 25 Ländern über 16‘000 Frauen und Männer über die konkreten Auswirkungen befragt.
10. Feb 21
Man kann es wie immer tun: Man geht in den Supermarkt oder in den Quartierladen und kauft zu Essen ein. In der Regel ist das alles frisch oder zumindest ist gewährleistet, so steht es von Gesetzes wegen auf dem Lebensmittel drauf, dass das Produkt nicht verfallen respektive noch essbar ist.
08. Feb 21
Weit weg hätte es gehen sollen, einmal mehr – wäre Corona nicht gekommen. Denn Peter Schärli ist seit Jahren international gefragt. Zu seinem Leben gehören wiederkehrende Konzerte in fernen Ländern. Unter anderem in Brasilien.
03. Feb 21
61,5 Prozent der Deutschen leiden an einem Mangel des für das Immunsystem entscheidenden Vitamin D. 30,2 Prozent leiden sogar an einem schweren Vitamin-D-Mangel, im Sommer rund 10, im Winter über 50 Prozent.
01. Feb 21
96'294 Menschen unterstützen europaweit, was das «Bündnis für humane Bildung» seit Jahren fordert: den Erhalt der Wahlmöglichkeit für bildschirmfreie Kindergärten und Grundschulen. LehrerInnen und ErzieherInnen sollen selbst entscheiden, o
28. Jan 21
«Viele verbinden Glück mit ‹Immer Happy sein müssen› oder mit einem Zufallsereignis, das einfach so passiert und oft nicht lange andauert.