30. Nov 20
Wir berichten immer wieder über Foodwaste, über die Notwendigkeit, nachhaltig zu leben, über umweltfreundliche Projekte und Konzepte. Wir veröffentlichen Zahlen und Statistiken, auch um aufzuzeigen, wo Bedarf zum Handeln ist, damit uns die Welt erhalten bleibt.
26. Nov 20
Der Begriff «Resilienz» meint die Fähigkeit, Krisen bewältigen zu können und sie durch Rückgriff auf persönliche Ressourcen als Anlass für Entwicklungen zu nutzen. «Empowerment» hingegen meint Ermächtigung und damit Autonomie und Selbstbestimmung.
25. Nov 20
Hast du zu viele Lebensmittel eingekauft? Reist du in die Ferien und das Essen würde während deiner Abwesenheit verderben? Oder bist du auf dem Weg zur Arbeit und brauchst noch etwas zum Mittagessen?
23. Nov 20
Wir berichten immer wieder über Foodwaste, über die Notwendigkeit, nachhaltig zu leben, über umweltfreundliche Projekte und Konzepte. Wir veröffentlichen Zahlen und Statistiken, auch um aufzuzeigen, wo Bedarf zum Handeln ist, damit uns die Welt erhalten bleibt.
20. Nov 20
Hier werden «Clusterwohnungen» entstehen. Sie ermöglichen eine gemeinschaftliche Wohnform, in der einzelne Zimmer je nach Bedarf zugemietet werden können. Eine neue innovative Idee der «Baugenossenschaft Wohnwerk Luzern». 
16. Nov 20
«Kinder sind von der Maskenpflicht an Schulen besonders betroffen und können ihre Rechte alleine nicht wahrnehmen, sie brauchen deshalb lokale Gruppen, die für sie einstehen», sagt Yücel Staub, Verantwortlicher für die Arbeitsgruppe Politik des Vereins «Lozärn stoht uf», gegenübe
12. Nov 20
Rote, gelbe, braune Blätter liegen auf dem Boden am Waldrand herum, der feine Duft von herbstlichen Bäumen liegt in der Luft. Kinder rennen von hier nach dort, springen über Äste und Baumstümpfe, klettern auf den Kinderholzturm, rutschen an einer Stange herunter, spielen «Fangis».
12. Nov 20
«Fische hatten mich immer fasziniert und zugleich erbarmt, weil sie gering geachtet und nur als Masse wahrgenommen werden – doch Fisch ist kein Gemüse», resümiert Studer. In seinem neuen Buch erzählt er, warum ihm gerade die Fische so am Herzen liegen.
11. Nov 20
Wenn die Briten wieder in ihren Büros sind und das Leben nach dem Lockdown weitgehend «normal» wird, kann die Work-Life-Balance für viele zur Herausforderung werden.
09. Nov 20
Liebe Zeitpunkt-Leser, danke für die E-Mails in den letzten sechs Wochen. Für eure mitgeteilten Visionen, wie ihr euch die Schweiz in der Zukunft vorstellt. Heute veröffentlichen wir die letzten Zeilen dazu. Viel Spass beim Lesen!   Die Schweiz von Morgen  
06. Nov 20
Die Idee des Teilens unter Nachbarn haben die MacherInnen der Internetplattform «Sharely» in der Schweiz umgesetzt. Viele Gegenstände werden nur selten gebraucht und können von Menschen, die in der Nähe wohnen, über Sharely einfach und sicher gemietet werden.
06. Nov 20
Mit regelmässigen Workshops unter dem Namen «Zürich Bunt!» hilft der Verein «Transition Zürich» Interessierten dabei, ihr eigenes Quartierprojekt anzupacken und umzusetzen.
05. Nov 20
Vor zehn Jahren eröffnete die Kunststudentin Lauren Wildbolz das erste vegane Restaurant in Zürich: die «Vegan Kitchen&Bakery» an der Müllerstrasse. Nach neun Monaten musste sie schliessen, weil eine Bewilligung und die finanziellen Mittel fehlten.
29. Okt 20
«Mein Vater arbeitet seit dreissig Jahren auf diesem Hof», sagt Gloria Isabel Díaz von der Finca La Atalaya.
28. Okt 20
Die Initianten und Betreiber von «Wagen zum Glück» überraschen immer wieder mit einem neuen attraktiven Angebot. Im Sommer errichteten sie in Worblaufen nahe Bern eine Popup-Bar für warme Tage.
27. Okt 20
Zeitpunkt: Als gelernter Motorradmechaniker schraubten Sie nur an Benzinmotoren herum, wieso jetzt an elektrischen Gefährten?
23. Okt 20
Zwei Profi-Scherer besorgen die ganze Arbeit: Gut hundert Tiere werden diesen Samstag in Huttwil um ihre Wolle erleichtert, insgesamt rund 400 Kilogramm der kostbaren Naturfaser – dann auf dem Areal sortiert, gewaschen, gefärbt, kardiert, gesponnen und verfilzt oder verwoben.
23. Okt 20
Es gibt einen idyllischen Ort für Tiere und Menschen – seit über 23 Jahren, doch die meisten kennen ihn noch nicht. Er liegt, umgeben von zwei Hektar (20'000 Quaratmeter) Land, Wald und Wiesen, in der Gemeinde Kaisten im Kanton Aargau, und wird von acht engagierten TierliebhberIn
22. Okt 20
Man stelle sich vor: Wald, dazu der Geruch von Wald. Geräusche wie Rascheln im Blätterwerk, Vögel, Wind. Und wenn man am Morgen erwacht, dann fällt auf einen der Sonnenstrahl aufs Gesicht, der durch die Krone dringt.
20. Okt 20
Zeitpunkt: Wir lesen hier in der Schweiz Ungemütliches über Australien. Von sehr strengen Lockdowns, Restriktionen bis hin zu Besuchsverboten bei Freunden wegen des Coronavirus.