21. Sep 20
Wir leben in Zeiten, in denen vieles möglich ist, auch der Zusammenbruch des Internets. Dabei stellen sich viele Fragen:
17. Sep 20
In mehr oder weniger allen Ländern der Welt mit Ausnahme von Bhutan steht die Mehrung des materiellen Wohlstandes zuoberst auf der politischen Prioritätenliste. Die steuerlichen und regulatorischen Rahmenbedingungen werden meist so gestaltet, dass Investoren gerne Fabriken bauen
03. Sep 20
Zwischen Mitte März und Ende Mai pumpte die US-Notenbank auf Anweisung der Wall Street und der Londoner City durch Quantitative Lockerung sage und schreibe 3 Bio.$ (1012) in das amerikanische Finanzsystem. Dies hatte zwei Ziele: den praktisch bankrotten Markt für Unternehmensanle
02. Sep 20
Das Forum Geldpolitik lehnt die vom Bundesrat im Rahmen der Teilrevision des Postorganisationsgesetzes (POG) vorgeschlagene Ausweitung der Geschäftstätigkeit der Postfinance auf das Kreditgeschäft ab. Bei genauerer Betrachtung entpuppt sich die gesamte Vorlage als eine Scheinlösu
28. Aug 20
Vor acht Jahren verfasste die Deutsche Bundesregierung – unter Federführung des Robert-Koch-Instituts – eine Risikoanalyse mit dem Namen: «Pandemie durch Virus Modi-SARS». In diesem Szenario von 2012 wird ein «aussergewöhnliches Seuchengeschehen»
28. Jul 20
Zeitpunkt: Alec Gagneux, du hast ja durch die erste Mahnwache am 25. April in Bern gewissermassen die Bewegung für Grundrechte auf der Strasse sichtbar gemacht und ins Rollen gebracht. Bist Du zufrieden mit der Entwicklung?
13. Jul 20
Die konservative Regierung unter Premierminister Boris Johnson versucht, sich den Mantel des amerikanischen New Deal der 1930er Jahre anzueignen. Damit soll das Erbe von vierzig Jahren neoliberaler Kahlschlagpolitik vergessen gemacht werden.
08. Jul 20
Aufgrund der vielfältigen negativen Entwicklungen in der Weltwirtschaft droht armen Ländern die schlimmste Schuldenkrise seit den 1980er Jahren:
23. Jun 20
Wie Zeitpunkt.ch bereits Anfang Mai berichtete, stehen Kunstschaffende wegen der Coronakrise vor dem finanziellen Ende. Obwohl der Bundesrat von deren prekären Lage weiss, teilte er am 20.
11. Jun 20
Schweizer Familien blicken im Vergleich zu den europäischen insgesamt etwas positiver in die Zukunft, wenn es um die wirtschaftliche Lage geht. Auch beim Sparverhalten schneiden wir leicht besser ab.
08. Mai 20
Kernaussagen: • Das Vertrauen zwischen den Banken ist dermassen zerstört, dass die amerikanische Zentralbank seit August 2019 mit täglich einer Billion Dollar intervenieren muss.
06. Mai 20
Anfang April belief sich allein die Bilanz der vier führenden Zentralbanken auf 21,6 Bio.$ (1012), mehr als das Dreifache der Bilanz Ende 2007. Damit soll die Spekulationsblase, die bereits vor der Corona-Pandemie geplatzt war, gerettet werden.
04. Mai 20
«Es ist ein Desaster», sagt die Jazz- und Rocksängerin Birgit Ellmerer aus Bern.
01. Mai 20
Die unnatürliche Situation des Lockdowns im Allgemeinen und des social distancing im Besonderen belastet die Menschen schwer, auch wenn nun leichte Lockerungen erfolgt sind.
13. Apr 20
(Der nachfolgende Text beinhaltet die essentiellen Ausschnitte aus einem längeren englischsprachigen Artikel von Nomi Prins. Die hinterlegten Links führen auf Quellen in englisch.)
10. Apr 20
Die britische Regierung nutzt mit sofortiger Wirkung die direkte Staatsfinanzierung durch die Zentralbank, um den enormen staatlichen Finanzbedarf infolge der Corona-Krise zu bedienen (siehe 
09. Apr 20
Noch stehen wir in der ersten Phase der wirtschaftlichen Krisenbewältigung. Der Bundesrat hat zu Recht entschieden, die inzwischen auf 40 Milliarden erhöhten Hilfsmittel an Unternehmungen als rückzahlbare Kredite auszuzahlen.
12. Mär 20
Die virtuelle Welt des Geldes ist ziemlich verrückt: Die meisten Menschen glauben vermutlich, die Mehrheit der Transaktionen diene der Abwicklung realwirtschaftlicher Vorgänge – dem Kauf von Gütern und der Bezahlung von Löhnen, Aufträgen und Gebühren.
06. Mär 20
Die Nationalbank wird im laufenden Jahr die Ausschüttung an Bund und Kantone zusätzlich um 2 Milliarden erhöhen. Dieser Betrag entspricht etwa 250 Franken pro Kopf der schweizerischen Bevölkerung.
20. Feb 20
Für Europäer die dem Wahlspruch „Nur Bares ist Wahres“ folgen, wird es immer schwieriger und teuer, ihre Vorliebe auszuleben. Viele Länder haben Obergrenzen für Barzahlungen eingeführt, die im Lauf der Zeit immer weiter gesenkt werden.